Weihnachtsgeschenkideen: Bücher schenken Lesefreude


Schöne und originelle Weihnachtsgeschenke: Zu Weihnachten Bücher verschenken

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe und Geselligkeit, sondern auch ein Anlass für Geschenke an die Liebsten. Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenkideen sind Bücher eine praktische, günstige und persönliche Möglichkeit, um einem lieben Menschen eine Freude zu bereiten. Je nach Lesegeschmack des Beschenkten bieten sich verschiedene Genre an. Mit Bestsellern und aktuellen Neuerscheinungen sind Sie meistens auf der sicheren Seite.


Bestseller, über die man spricht

Weihnachtsgeschenk für Männer: Bücher für männliche Leser

Männer bevorzugen beim Lesen häufig Krimis und Thriller oder tauchen in humoristische Bücher ab. In diesem Bereich besteht eine große Auswahl bei Neuerscheinungen und Klassikern wie die Denkanstöße-Reihe, die sich als Weihnachtsgeschenk für Männer eignen. Arne Dahl beispielsweise versteht es wie kaum ein anderer Autor, seine Leser von der ersten bis zur letzten Seite in eine spannende und mitreißende Geschichte zu ziehen. Auch der neue Bestseller »Das Erwachen«, in dem es um künstliche Intelligenz geht, ist ein wahrer Pageturner, den man kaum noch weglegen mag.

Biografien finden bei männlichen Lesern ebenfalls großen Anklang. So erzählt Helge Timmerberg in seiner Autobiografie von seiner unbezähmbaren Leidenschaft fürs Reisen. Der Reiseschriftsteller Andreas Altmann hingegen beeindruckt in seiner »Gebrauchsanweisung« mit einer sprachgewaltige Liebeserklärung an das Leben.

>> Noch mehr Geschenkideen für Männer finden Sie in unserem Themenspecial.

Unsere persönliche Geschenkidee

Mit diesem Auftakt zu einer neuen Krimi-Serie bringt Arne Dahl den Puls zum Rasen. In »Sieben minus eins« beginnt er die Geschichte der furchtlosen Ermittler Sam Berger und Molly Blom. Auf unerwartete Weise kreuzen sich deren Wege während der Nachforschungen zu mehreren Vermisstenfällen. Als sich herausstellt, dass beide denselben Täter im Verdacht haben, lösen sich die Zusammenhänge zwischen den Ermittlern und dem Täter allmählich auf. Sie machen die schockierende Entdeckung, dass sie beide etwas mit dem Täter verbindet.

So spannend und aufregend wie nie zuvor entwirren sich die Stränge der Geschichte, bis klar wird, wie eng die Vergangenheit von Berger und Blom miteinander verbunden ist. Für alle Spannungssüchtigen und Hobbykriminologen genau das richtige Geschenk!

Ein Geschenktipp von Stephan Fritsch, Herstellung

>> Jetzt reinlesen


Weihnachtsgeschenke für Eltern

Bücher als Weihnachtsgeschenk für Mama – oder andere Frauen

Bei der Lesevorliebe von Frauen rangieren Liebesromane ganz oben auf der Wunschliste. Eine Portion Romantik gepaart mit etwas Herzschmerz und einem Happy End führen bei beschenkten Frauen zu Lesegenuss.

Als Weihnachtsgeschenk für die Freundin, Mama oder Schwester bieten sich daher Bücher aus dem Genre Liebesroman an. Hier sind Schriftsteller wie Francois Lelord, Judith Lennox, Guillaume Musso und Hanni Münzer besonders gefragt. Sie erzählen mit viel Gefühl und Romantik auf mitreißende Weise wunderschöne Liebesgeschichten aus der Moderne oder längst vergangenen Zeiten. Dabei vermischt sich das Genre der Liebesromane nicht selten mit dem der historischen Romane und manchmal werden auch die Lachmuskeln gefordert. Das gilt zum Beispiel dann, wenn eine Liebesgeschichte auch von den Pleiten und Pannen des Verliebens erzählt.

Ein Weihnachtsgeschenk für die Freundin

Unser persönlicher Geschenktipp

Marlene hat nicht nur eine Heimat verloren, sondern auch - wie sie glaubt - gute Freunde. Doch sie gibt nicht auf. In den Schicksalswirren des Krieges kämpft sie für den Widerstand, riskiert ihr Leben und wird zu einer der meistgejagten Frauen im Deutschen Reich. Sie schließt ungewöhnliche Freundschaften und lernt einen besonderen Mann kennen. Doch was geschieht, wenn sie sich zwischen ihren Idealen und der Liebe entscheiden muss?

Hanni Münzer versteht es meisterhaft, fiktive Charaktere in einen historischen Hintergrund einzubinden. Mit ihrer Geschichte um die Widerstandskämpferin Marlene zieht sie uns alle in den Bann, weswegen ich das Buch als Weihnachtsgeschenk nur empfehlen kann! Und für alle, die neu in Marlenes Welt eintauchen, eignet sich der Vorgänger »Honigtot« als Geschenk!

Ein Geschenktipp von Dagmar Schadenberg, Grafikerin

>> Mehr erfahren


Kleine Weihnachtsgeschenke als Freudenbringer

Sie suchen noch nach einem Weihnachtsgeschenk für Eltern, Freunde oder Bekannte? Lassen Sie sich jetzt von den Bestsellern, Neuerscheinungen und Geschenkbüchern inspirieren und finden Sie Weihnachtsgeschenkideen für Ihre Liebsten

Bücher zu verschenken hat viele Vorteile: Sie sind wertige Geschenke, die kein Ablaufdatum haben wie Süßigkeiten, sind leicht zu verpacken und können bei Bedarf kostengünstig verschickt werden.



404 Seite Email