Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Historische Familiensagas

Legendäre Liebesgeschichten, tiefgreifende Generationenkonflikte, welterschütternde Ereignisse

Große Familiensagas verweben persönliche Schicksale der Protagonisten mit dem Weltgeschehen. Oft ist es eine starke Frauenfigur, die die Geschichte der Familie über mehrere Generationen nach und nach aufdeckt. Mit ihr entdeckt die Leserinnen die düsteren Familiengeheimnisse, die die Familienmitglieder prägten und bis in die Gegenwart hineinwirken – mitfiebernd, dass sich das Schicksal der Familie zum Guten wendet.

Schicksalsjahre einer hanseatischen Kaffeedynastie

Die Trilogie über 100 Jahre im Leben dreier Frauengenerationen

Drei starke Frauen in bewegten Zeiten, der Duft von Kaffee und der Traum von Freiheit: Begeben Sie sich hinein in die Hamburger Speicherstadt und in die Geschichte einer Hamburger Kaffeedynastie vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte zwischen 1889 und 1989!

„Wie viele Säcke Kaffee liegen in den Speichern?“

 

Johann zuckte mit den Schultern. „Ich weiß es nicht. Sicherlich Tausende. Und es könnten noch mehr werden, denn die Speicherstadt ist noch nicht fertig gebaut.“

 

Gemeinsam beobachteten sie das Anlegemanöver und lauschten auf die Geräusche des Hafens, das Schlagen und Hämmern der Werften auf der anderen Seite des Flusses, die unverständlichen Wortfetzen der Kaiarbeiter, das Schreien der Möwen.

 

„Dies ist mein Zuhause“, sagte Johann, ohne Maria anzusehen. „Und ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass es eines Tages auch deine Heimat sein wird.“


aus „Der Duft von Kaffeeblüten“

Große Kaffeesaga-Blogtour
Der Roman zur ARD-Serie

Die Geschichte der großen Hotel-Dynastie

Blick ins Buch
Das Weiße Haus am RheinDas Weiße Haus am Rhein
Paperback (15,00 €) E-Book (12,99 €)
€ 15,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 12,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Roman

Im luxuriösen Rheinhotel Dreesen, einem Ort voller Geschichte und Geschichten, sucht ein junger Mann im Konflikt mit seinem Vater nach seinem Platz im Leben, kämpft eine Frau um ihre Unabhängigkeit und eine Familie um ihren Zusammenhalt. In ihrem großen Familienroman „Das Weiße Haus am Rhein“ erzählt Helene Winter eine fesselnde und emotionale Geschichte um Verrat und Liebe, Macht und Glück vor der Kulisse eines geschichtsträchtigen Ortes.  

Erbe eines Luxushotels, Sohn einer kultivierten, wohlhabenden Familie – Emil Dreesen scheint ein glanzvolles Leben vorherbestimmt. Doch dramatische Zeiten ziehen auf: Krieg, Besatzung, Fall und Neuanfang. Selbst im Privaten stehen die Zeichen auf Sturm:
Von seinem Vater trennen Emil politisch Welten – als es darauf ankommt, haben beide dennoch nur ein Ziel: „Das Weiße Haus am Rhein“ zu erhalten.
Von Elsa, einem selbstbewussten Zimmermädchen, trennen Emil Klassenschranken – doch sie wird seine erste Liebe.
Von der französischen Künstlerin Claire trennt ihn die spannungsreiche Geschichte der beiden Nationen – aber sie wird für ihn zum Inbegriff von Glück, Liebe und den Chancen einer neuen, brandgefährlichen Zeit.

In den Warenkorb

„Da! Er hatte sich nicht geirrt! Vor ihm erstreckte sich der Lauf des Rheins. Mächtig und wunderschön. Das Wasser schwarz und wild. Sein Blick folgte dem Strom flussabwärts, saugte sich an dem größten und schönsten Gebäude am gegenüberliegenden Ufer fest. Die Wintersonne glitzerte in der filigranen Fensterfront. ‚Das Weiße Haus am Rhein‘, wie seine Gäste es nannten. Seine Heimat.“


Aus ‚Das Weiße Haus am Rhein‘

Haus am Deich

Gefühlvolle Nordsee-Saga für spannende Lesestunden

Vor der atmosphärischen Kulisse Norddeutschlands entfaltet sich in dieser Trilogie der Erfolgsautorin Renate Kölpin das Schicksal zweier Frauen und ihrer Familien: wahrhaftig, atmosphärisch und bewegend!

„Mit großer Empathie erzählt sie von den oft traumatisch wirkenden Erlebnissen, und davon, wie es den Menschen gelingt, trotz aller widrigen Umstände immer wieder aufzustehen, weiterzugehen und einen Weg zu finden, das Leben zu lieben. Der Leser fiebert dabei auf jedem Schritt mit.“


Wilhelmshavener Zeitung

Die fesselnde Geschichte einer deutschen Familie über vier Generationen

Nach „Honigtot“ und „Marlene“ die nächste große Familiensaga von SPIEGEL-Bestsellerautorin Hanni Münzer

„Es geht um Liebe und Leidenschaft, um Historie, um Menschen, Geheimnisse, Hoffnung, Leid und Glück. Es ist wohl genau diese Mixtur, die Münzers Werke zu Bestsellern macht.“


Fürther Nachrichten

Eine Hamburger Familie zwischen Krieg, Geheimnissen und großen Gefühlen

Liebe und Leidenschaft, Gewalt und Intrigen – ein Blockbuster in Buchform!

Unsere Bestsellerautorinnen

Diese Autorinnen garantieren Ihnen gefühlvolle und spannende Lesestunden!

Familiensagas: Miterleben und verstehen

Manche Geschichten sind so groß, dass ein Roman für sie nicht ausreicht. PIPER ist die Heimat der großen Familiensagas über mehrere Bände. Und das Zuhause der BestsellerautorInnen, die es verstehen, diese besonderen Geschichten zu erzählen. Durch ihr sprachliches Geschick, eine sorgfältige Komposition und Recherche entfalten Familienromane ihre besondere Kraft und Faszination. 

Familiensagas spannen sich über Generationen. So erleben LeserInnen ganze Familiendynastien hautnah mit – immer beeinflusst durch die geschichtlichen Ereignisse ihrer Zeit. Fast nebenbei entstehen historische Romane, deren Fakten von ihren AutorInnen minutiös recherchiert werden. Das Resultat sind Generationenromane, die genau so stattgefunden haben könnten.

Fast nebenbei lernen LeserInnen Wissenswertes über vergangene Zeiten
Wichtige geschichtliche Ereignisse sind fester Bestandteil der Familiensagas aus Deutschland. Der Erste und der Zweite Weltkrieg, Mauerbau und Wiedervereinigung – Leser erleben, was die Menschen beschäftigte und welche Träume sie hatten. Und vor allem: Wie sich ihr Schicksal durch bedeutende historische Ereignisse veränderte. 

Familienromane ermöglichen einen besonderen Tiefgang
Egal ob Intrigen, heimliche Liebesbeziehungen oder düstere Familiengeheimnisse – die LeserInnen begeben sich mit einnehmenden Charakteren auf die Suche nach den dunklen Flecken, die auf dem Familienglück lasten. Sie beobachten sie, wie sie jahrzehntelange Konflikte aufdecken, letzte Wünsche erfüllen oder nur ihr eigenes Leben retten können. Sie lernen liebenswerte Charaktere kennen und dürfen sie manchmal sogar ihr ganzes Leben lang hautnah begleiten. 
 

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.