Weltreisebücher online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 3-4 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Weltreise Bücher

Bücher für alle, die eine Weltreise planen

Eine Reise um die Welt ist für viele ein Traum. Unsere Autoren haben sich auf Weltreise begeben – per Schiff, mit der Fahrrad, mit dem Motorrad... sie waren alleine auf Reisen oder mit Kindern unterwegs.


Ihre Erfahrungen und Erlebnisse haben die Globetrotter in diesen Büchern zusammengefasst, ihre Reiseberichte sind eine ideale Vorbereitung beim Planen einer eigenen Weltreise.

Bücher Weltreise Bestseller
Blick ins Buch
Sechs Jahre WeltumrundungSechs Jahre Weltumrundung
Hardcover
€ 24,00
E-Book
€ 19,99
€ 24,00 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 19,99 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Im Lkw-Oldtimer durch 54 Länder

7,5 Tonnen schwer, 32 Jahre alt – das ist Paula, ein Mercedes-Lkw mit Oldtimer-Status, den Sabine Hoppe und Thomas Rahn zu ihrem neuen Zuhause erklären. Statt nach dem Studium direkt ins Berufsleben einzusteigen, beschließen die beiden, auf Weltreise zu gehen. Dass sie erst sechs Jahre später wieder zurückkehren werden, ahnen sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Sie durchqueren Asien, reisen entlang der legendären Panamericana von Kanada bis Feuerland und fahren der Länge nach durch Afrika. Sie teilen mit Nomaden das Feuer, entgehen nur knapp einem Bürgerkrieg und kämpfen mit zahlreichen Pannen. Jeder Tag hält neue Herausforderungen und unerwartete Begegnungen für sie bereit – ein packender Bericht über einen Roadtrip ins Ungewisse.
In den Warenkorb
Alle Reiseberichte über Weltreisen
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Bulli! Freiheit auf vier Rädern Zum Buch
Erschienen am : 02.03.2020
Vor 70 Jahren lief der VW-Bulli erstmals vom Band und avancierte schnell zum Kultfahrzeug. Er ist Synonym für Freiheit, Aufbruch und Mobilität. Hippies und Globetrotter suchten mit ihm das Glück in der Ferne, darunter auch Dieter Kreutzkamp und seine Frau Juliana: 500.000 Kilometer reisten sie mit den verschiedenen Bulli-Modellen durch die Welt, erlebten unglaubliche Abenteuer und trafen zahlreiche Gleichgesinnte. Deshalb widmet Dieter Kreutzkamp diesen Band nicht nur dem beliebtesten Bus der Welt, sondern auch den Menschen, die sich für ihn begeistern: Bulli-Fans von damals und heute erzählen ihre Geschichte und gehen der eigenen Faszination auf den Grund. Eine Liebeserklärung für alle Nostalgiker, Bastler und Reiselustigen.
Seefahrt mit Huhn Zum Buch
Erschienen am : 02.03.2020
Die Welt des Bretonen Guirec Soudée ist das Meer. Aufgewachsen auf einer winzigen Insel, schmeißt er mit sechzehn die Schule, um seinen Traum von einer Weltumsegelung zu verwirklichen. Auf einem Fischkutter verdient er sich das Geld für Yvinec, ein dreißig Jahre altes Segelboot. Er restauriert es liebevoll, dann sticht er in See. Seine Begleitung an Bord: die fidele Monique – ein rotbraunes Huhn. Gemeinsam segeln sie über den Atlantik, erkunden Grönland, kämpfen sich 130 Tage durch Packeis und queren die Nordwestpassage, bevor sie gen Süden fahren: vorbei an pazifischen Inseln, durch die wilde See um Kap Hoorn bis in die Antarktis. Erfrischend komisch und anrührend erzählt das Buch von zwei ungleichen Freunden und ihrem großen Abenteuer.
Bis ans Ende der Welt und zu mir selbst Zum Buch
Erschienen am : 04.11.2019
Ein Traum wird wahr: 23000 Kilometer, 611 Tage, 15 Länder. Der passionierte Läufer Robby Clemens bricht im April 2017 bei minus 45 Grad vom Nordpol Richtung Südpol auf. Seine Route führt ihn durch die Wildnis Kanadas über die Wüsten Mexikos und das peruanische Hochland bis nach Patagonien. Und am Tor zur Antarktis muss er sich entscheiden, ob er sein Ziel um jeden Preis erreichen will … Denn nicht die Jagd nach Rekorden, sondern die Begegnungen mit den Menschen treiben ihn an. Er möchte ihnen zeigen, warum Laufen die beste Art der Fortbewegung ist – und davon berichten, wie es ihn gerettet hat, als er alkoholabhängig und völlig bankrott am Abgrund stand. Ein hoch emotionales Abenteuer, das zeigt, wie Laufen das Leben verändern kann.
Wo die Toten tanzen Zum Buch
Erschienen am : 02.09.2019
Fasziniert von unserer Angst vor dem Tod, zieht es die Bestatterin Caitlin Doughty in die Welt. Um zu erkunden, was wir von anderen Kulturen über Tod und Trauer lernen können, besucht sie in Indonesien einen Mann, der mit dem mumifizierten Körper seines Großvaters zusammenlebt. Verfolgt in Japan eine Zeremonie, bei der Angehörige die Knochen des Verstorbenen mit Stäbchen aus der Verbrennungsasche lesen. Und geht in Mexiko dem „Tag der Toten“ auf den Grund. Augenzwinkernd stellt sie Alternativen wie die Öko-Bestattung vor. Und hinterfragt, ob unsere westlichen Riten Raum zur angemessenen Trauer lassen. Ein außergewöhnliches Buch darüber, wie unterschiedlich mit der Sterblichkeit umgegangen werden kann. Und ein Plädoyer dafür, dem Tod wieder mit mehr Würde zu begegnen.
Mit der Sonne um die Welt Zum Buch
Erschienen am : 02.07.2019
Die Schweizer Pioniere Bertrand Piccard und André Borschberg und ihre visionäre Mission: Als Erste in der Geschichte der Luftfahrt umrundeten sie die Erde ganz ohne Treibstoff, nur mit Sonnenenergie. Mit ihrem eigens konstruierten Flugzeug SolarImpulse gelang ihnen dabei nicht nur der Weltrekord; sie ebneten auch den Weg für einen neuen, ressourcenschonenden Luftverkehr. In „Mit der Sonne um die Welt“ erzählen die beiden die Geschichte ihres spektakulären und viel beachteten Fluges, mit allen Höhen und Tiefen, Startschwierigkeiten und emotionalen Bruchlandungen. Der mitreißende Erlebnisbericht eines Jahrhundertprojekts.
The Travel Episodes Zum Buch
Erschienen am : 04.06.2019
Jeden Tag nach den eigenen Wünschen und Vorlieben leben? Die Freiheit, zu bleiben oder zu gehen, wie es einem beliebt? Im eigenen Tempo reisen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen? Diese Autorinnen und Autoren erzählen vom Reisen mit sich selbst und wie es die eigene Wahrnehmung verändert. Denn das Solo-Reisen öffnet verborgene Türen und fremde Herzen, es macht verwundbar, aber auch empfänglich für die Wunder der Ferne. Diese Geschichten zeugen von der Lust, einfach allein loszuziehen und doch nicht einsam zu sein. Für Alleinreisende und all jene, die es werden wollen.
Bärti muss mit! Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2019
Wie schnell die Zeit vergeht! Bevor ihr fünfjähriger Sohn eingeschult wird, will die Alleinerziehende Janina Breitling noch einmal intensiv die verbleibende Zeit mit ihm genießen. Von ihrer Idee, zusammen auf Weltreise zu gehen, ist Max sofort begeistert, allerdings unter einer Bedingung: Bärti muss mit! Mit Teddy, Rucksack und schmalem Budget machen sich die beiden auf den Weg und werden mit offenen Armen empfangen. Zwei Jahre erkunden sie faszinierende Länder wie Indonesien, Australien, die Mongolei, Mexiko und Israel. Sie schließen Freundschaften mit wunderbaren Menschen, lernen spannende Kulturen und traumhafte Orte kennen – und sind der beste Beweis: Reisen mit Kindern soll zu kompliziert, zu teuer, zu gefährlich sein? Von wegen!
Sechs Jahre Weltumrundung Zum Buch
Erschienen am : 01.03.2019
7,5 Tonnen schwer, 32 Jahre alt – das ist Paula, ein Mercedes-Lkw mit Oldtimer-Status, den Sabine Hoppe und Thomas Rahn zu ihrem neuen Zuhause erklären. Statt nach dem Studium direkt ins Berufsleben einzusteigen, beschließen die beiden, auf Weltreise zu gehen. Dass sie erst sechs Jahre später wieder zurückkehren werden, ahnen sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Sie durchqueren Asien, reisen entlang der legendären Panamericana von Kanada bis Feuerland und fahren der Länge nach durch Afrika. Sie teilen mit Nomaden das Feuer, entgehen nur knapp einem Bürgerkrieg und kämpfen mit zahlreichen Pannen. Jeder Tag hält neue Herausforderungen und unerwartete Begegnungen für sie bereit – ein packender Bericht über einen Roadtrip ins Ungewisse.
Mit 80 Ängsten um die Welt Zum Buch
Erschienen am : 11.01.2019
Egal ob Flugangst, Klaustrophobie oder Meeresfrüchteallergie – wer mit Neurosen oder Unverträglichkeiten aufbricht, hat es nicht leicht. Was tun, wenn man trotz Höhenangst in Asiens höchstem Hotel untergebracht ist? Und was isst ein Vegetarier in Argentinien? Gut zehn Prozent der Europäer leiden an mindestens einer Phobie, jeder Dritte an Unverträglichkeiten. Auch berühmte Entdecker blieben davon nicht verschont - wie Charles Darwin, den ein Leben lang die Seekrankheit plagte ... Françoise Hauser, erfahrene Reiseexpertin, nimmt Neurotiker und ihre Begleiter humorvoll und psychologisch fundiert an die Hand und zeigt, wie Unterwegssein trotzdem Spaß macht.
...
...

Die besten Tipps für eine Weltreise als Backpacker und Individualreisender


Seit mehr als fünf Jahren ist Florian Blümm unterwegs – und hat viel über das Reisen gelernt.
Hier sind seine wichtigsten Tipps für eine Weltreise:

  • Plane so wenig wie möglich Wenn du vorher schon jeden Tag verplant hast, kannst du nicht auf deine eigenen Wünsche reagieren. Plane vorher nur lose und lege dich täglich neu fest.
  • Je niedriger dein Budget, desto mehr erlebst du Mit wenig Geld zu reisen, ist die intensivste Art zu reisen.
  • Zu touristisch gibt es nicht „Off the beaten path“ kommst du früher oder später von ganz allein. Verpasse also bitte nicht die Sehenswürdigkeiten der Welt.
  • Du brauchst nur halb so viel Gepäck, wie du denkst Kaufe einen hochwertigen, leichten und nicht zu großen Rucksack (circa 40 Liter Volumen, circa 800 Gramm Gewicht), packe ihn und dann nimm die Hälfte wieder heraus  Beim Gepäck ist weniger meistens mehr.
  • Verlasse deine Komfortzone Sage zu Herausforderungen im Zweifelsfall eher „Ja“ als „Nein“. Leben lässt sich nicht aufschieben Wenn du zu lange wartest, ist es zu spät.


Mehr Tipps für eine Weltreise und viele weitere Geschichten aus der ganzen Welt gibt es in „The Travel Episodes“.

Unser Weltreise-Blog
Kategorien
Themenspecial
13. Januar 2020
Wohin im Urlaub?
Urlaub trotz Corona? 2020 werden wir wohl eher Urlaub in Deutschland verbringen als in exotische Gegenden zu reisen. Die schönsten Reiseziele vor der Haustür.
Buchblog
15. Oktober 2019
Das neue Buch von Helge Timmerberg
Ist Reisen das wahre Leben? Ist Reisen eine Droge? Warum reisen Menschen? Helge Timmerberg über eine unstillbare Sehnsucht und über sein neues Buch.
Buchblog
25. September 2018
Reisen mit Kindern
Mit Kindern unterwegs: Die besten Tipps für für Reisen mit Kindern - so bereiten sich Familien auf das gemeinsame Abenteuer vor.