Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Heinrich Steinfest

Heinrich Steinfest wurde 1961 geboren. Albury, Wien, Stuttgart – das sind die Lebensstationen des... © Burkhard Riegels

Über Heinrich Steinfest

Biografie

Heinrich Steinfest wurde 1961 geboren. Albury, Wien, Stuttgart – das sind die Lebensstationen des erklärten Nesthockers und preisgekrönten Autors, welcher den einarmigen Detektiv Cheng erfand. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet, erhielt 2009 den Stuttgarter Krimipreis und den Heimito-von-Doderer-Literaturpreis. Bereits zweimal wurde Heinrich Steinfest für den Deutschen Buchpreis nominiert: 2006 mit »Ein dickes Fell«; 2014 stand er mit »Der Allesforscher« auf der Shortlist. 2016 erhielt er den Bayerischen Buchpreis für »Das Leben und Sterben der Flugzeuge«.

Weitere Links zu Heinrich Steinfest

Genre
Bücher von Heinrich Steinfest umfassen diese Genres: Deutsche Literatur, Deutsche Romane, Gebrauchsanweisung, Hundebücher, Krimi
  • Agentenroman,
  • Bahnhof Stuttgart,
  • Chefinspektor Lukastik,
  • Doppelleben,
  • Flugzeugabsturz,
  • Hund Lauscher,
  • Lilli Steinbeck,
  • Markus Cheng,
  • Mission Impossible,
  • Privatdetektiv,
  • Spatz,
  • Thomas Raab,
  • Traum,
  • Träume,
  • Wien,
  • Wittgenstein,
  • Wolf Haas,
  • Zeitreise,
  • skurriler Humor,
  • verfolgungsjagd
Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Freitag, 15. Juni 2018 in Heidelberg
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Spiegelzelt,
Universitätsplatz
69117 Heidelberg
Eröffnungslesung der "Heidelberger Literaturtage im Aufbruch 2018“ - das Festival findet vom 15. -[...]
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 04. Juli 2018 in Reutlingen
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Stadtbibliothek,
72764 Reutlingen
Im Kalender speichern

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Heinrich Steinfest
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu diesem Buch. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Burkhard Riegels
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.