Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Annette Pehnt

Annette Pehnt, geboren 1967 in Köln, studierte und arbeitete in Irland, Schottland, Australien und... © Peter von Felbert

Über Annette Pehnt

Biografie

Annette Pehnt, geboren 1967 in Köln, studierte und arbeitete in Irland, Schottland, Australien und den USA. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Freiburg und Hildesheim, wo sie das Institut für Literarisches Schreiben & Literaturwissenschaft leitet. 2001 veröffentlichte sie ihren ersten Roman „Ich muß los“, für den sie unter anderem mit dem Mara-Cassens-Preis ausgezeichnet wurde. 2002 erhielt sie in Klagenfurt den Preis der Jury für einen Auszug aus dem Roman „Insel 34“, 2008 den Thaddäus-Troll-Preis sowie die Poetikdozentur der Fachhochschule Wiesbaden und 2009 den Italo Svevo-Preis. 2011 erschien ihr Roman „Chronik der Nähe“, im selben Jahr erhielt sie den Solothurner Literaturpreis sowie den Hermann Hesse Preis. 2013 erschien der Prosaband „Lexikon der Angst“, 2014 war sie Mitherausgeberin der Anthologie „Die Bibliothek der ungeschriebenen Bücher“. Darüber hinaus schrieb sie mehrere Kinderbücher, unter anderen „Der Bärbeiß“. Zuletzt veröffentlichte sie den Roman „Briefe an Charley“ und das „Lexikon der Liebe“.

Weitere Links zu Annette Pehnt

www.annette-pehnt.de   » Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Annette Pehnt umfassen diese Genres: Buchverfilmungen, Deutsche Literatur, Kurzgeschichten & Anthologien
  • Abstieg,
  • Arbeitsplatz,
  • Arbeitswelt,
  • Ausgrenzung,
  • Buch,
  • Bücher,
  • Chaos,
  • Familie,
  • Hörsaal,
  • Leben,
  • Lexikon der Angst,
  • Liebe,
  • Mobbing am Arbeitsplatz,
  • Mobbing im Büro,
  • Platz des ewigen Friedens,
  • Roman Abstieg,
  • Trauer,
  • Verzweiflung,
  • Vorlesung,
  • neue Chefin
Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 24. September 2020 in Ladenburg
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Stadtbibliothek Ladenburg,
68526 Ladenburg
Literarischer Spaziergang im Rahmen von „Flaneure & Flaneusen" Kauf oder telefonische verbindliche[...]
Im Kalender speichern
Preisverleihung
Sonntag, 27. September 2020 in Geisenheim-Johannisberg
Zeit:11:00 Uhr
Ort:Burg Schwarzenstein,
65366 Geisenheim-Johannisberg
Im Rahmen des Rheingau Literatur Festivals. Laudatio: Andreas Platthaus Moderation: Heiner[...]
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 30. September 2020 in Horb am Neckar
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Berthold-Auerbach-Museum,
72160 Horb am Neckar
Im Kalender speichern
Lesung
Freitag, 02. Oktober 2020 in Wiesbaden
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Museum Wiesbaden (Wandelhalle),
65185 Wiesbaden
Moderation: Sandra Kegel Veranstalter: Literaturhaus Villa Clementine
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 26. November 2020 in Frankfurt
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Literaturhaus,
60311 Frankfurt
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 03. Dezember 2020 in Oberursel
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Kunstbühne Poststrasse,
61440 Oberursel
Im Kalender speichern

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Annette Pehnt
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Peter von Felbert / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.