Regionalkrimis online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Regionalkrimis

Regionalkrimis bieten Spannung direkt um die Ecke

Entdecken Sie die spannende Welt der Regionalkrimis und erfahren Sie, welche Gräueltaten direkt bei Ihnen um die Ecke passieren könnten.

Regionalkrimis – von spannend bis hin zu grauenerregend

Krimis sind sehr vielschichtig. Dies gilt auch für die Geschichten, die in bestimmten Regionen spielen. Von relativ unblutigen Erzählungen bis hin zu detaillierten Gerichtsmediziner-Analysen ist alles dabei. Häufig finden sich bei Regionalkrimis auch satirisch angehauchte Untertöne. Schwarzer Humor und Verbrechen passen oftmals exzellent zusammen und versprechen packende Lesestunden. Besonders gerne bleiben die Leser von Regionalkrimis bestimmten Autoren treu, wenn ihnen der Stil zusagt.

Die bekannte Umgebung, teilweise wiederkehrende Protagonisten und der Schreibstil schaffen eine treue Leserschaft. Wer Regionalkrimis noch nicht für sich entdeckt hat, sollte unbedingt einmal einen Blick in die Bestseller-Listen werfen. Es gibt nahezu für jeden Landstrich in Deutschland spannende Werke, die es zu entdecken lohnt.

Regionalkrimis Bestseller

Von Klüpfel & Kobr, Nicola Förg und Gisa Pauly - begeben Sie sich mit unseren Autoren auf eine spannende Deutschlandtour:

Regionalkrimis packen den Leser ganz besonders ...

... wenn die Umgebung, in der der Krimi spielt, bekannt ist. Der Leser kann perfekt in die Geschichte eintauchen, da er vielleicht die Straßen, Wälder und Städte selbst schon gesehen hat. So wird das Krimierlebnis hautnah und besonders authentisch. Die Autoren haben sich mit diesen Romanen vermutlich an die alte Schriftsteller-Regel gehalten, über das zu schreiben, was man kennt. In jeder Zeile wird spürbar, dass die Welt nicht fingiert ist, sondern real lebt und atmet. Dadurch bekommen Regionalkrimis einen besonders prickelnden Charakter. Die Mordfälle und Verbrechen sind so vielfältig wie die Schauplätze. Es lohnt sich, diese spezielle Krimiwelt zu entdecken.

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Hättest du geschwiegen Zum Buch
Erscheint am : 13.01.2020
Die Leiche des bekannten Journalisten Boris Markstein, mit dem Kommissar Völxens Dezernat schon häufig zusammengearbeitet hat, wird auf einem rostigen Industriegleis in Hannover-Linden entdeckt. Die Liste der Verdächtigen ist lang: Markstein hatte brisante Kontakte und seine Nase in allen möglichen sensiblen Bereichen – vom Drogenhandel über die Rotlichtszene bis zu russischen Banden. Völxens Team tut alles, um schnellstmöglich Licht ins Dunkel zu bringen, doch das ist dieses Mal alles andere als leicht: Völxen erhält Drohungen von der Mafia, und das LKA behindert die Ermittlungen. Schnell wird klar: In diesem Fall ist nichts, wie es scheint …
Das Fenster zum Gehöft Zum Buch
Erscheint am : 13.01.2020
Zärtlich ist der Tod Zum Buch
Erscheint am : 13.01.2020
Bis vor Kurzem hatte Völxen keine Ahnung, dass es im Leben seiner Sekretärin Frau Cebulla einen Mann gibt. Doch es drängt sich der Verdacht auf, dass der Romeo es nur auf ihr Geld abgesehen hat. Dem Kommissar ist das Ganze etwas peinlich. Wie kann eine Frau, die bei der Polizei arbeitet, auf einen Heiratsschwindler hereinfallen? Als eine Frauenleiche geborgen wird und der Scharlatan verschwindet, stellen sich ihm die Nackenhaare auf. Die Tote ist ebenfalls eine Verflossene des Betrügers. Ist Frau Cebulla sein nächstes Opfer?
Zornesglut Zum Buch
Erschienen am : 04.11.2019
Die Kommissare Steffen Horndeich und Leah Gabriely sind bestürzt: Drei Tote innerhalb kürzester Zeit, und alle Indizien weisen auf Horndeichs ehemalige Kollegin Margot Hesgart als Täterin hin. Ihr Wagen wurde in der Nähe der Tatorte von einer Überwachungskamera erfasst, und am Fundort der dritten Leiche werden sogar DNA-Spuren von Margot sichergestellt. Als schließlich die Tatwaffe auftaucht, die bei allen drei Morden verwendet wurde, scheint der Fall klar zu sein: Es handelt sich um ihre Pistole aus dem Schützenverein. Und Margot hat kein Alibi. Angesichts der Beweislage kommen sogar Steffen Horndeich Zweifel an der Unschuld seiner ehemaligen Kollegin und langjährigen Freundin. Doch was sollte ihr Motiv gewesen sein?
Kruzitürken & Anstich (Komissar Pascha 3-4) Zum Buch
Der letzte Streich Zum Buch
Erschienen am : 05.08.2019
Ein Mittelalterfestival in Ortenburg! Dieses Spektakel wollen sich Kommissarin Franziska Hausmann und ihre Freundin Marie nicht entgehen lassen. Dass die Zeitreise zu einem Horrortrip wird, ahnen sie nicht. Am zweiten Tag passiert es: Ein kostümierter Mann wankt auf Franziska zu, flüstert unverständliche Worte und bricht zusammen. In seiner Brust steckt ein Dolch. Bei dem Toten handelt es sich um ein Mitglied einer Gruppe gestresster Manager, die im Bayerischen Wald Entschleunigung suchen. Doch die werden sie am Ufer der Donau wohl nicht mehr finden, denn schon bald folgt die nächste Leiche …
Lava und Wellen: Tod auf dem Vulkan Zum Buch
Das Sissi-Feuerwerk Zum Buch
Erschienen am : 04.06.2019
Ein irischer Todesfall Zum Buch
Erschienen am : 04.06.2019

Alle Bücherlisten im Genre Krimi

Eine Deutschlandreise mit Regionalkrimis

Von Nord nach Süd, von Ost nach West, kaum eine Region, die nicht als Schauplatz für ein Verbrechen herhalten kann. Genau das macht die Geschichten so greifbar und interessant. Astrid Prapotta hat mit der Kommissarin Ina Henkel eine vielschichtige Figur erschaffen, die in Frankfurt ermittelt. In der Großstadt mit buntem Charakter geschehen die skurrilsten und trotzdem glaubwürdigsten Fälle. Alle Romane von Astrid Prapotta spielen in Frankfurt, so auch die neue Reihe rund um Hauptkommissar Niklas und seinem LKA-Kollege Potofski. Die Krimihöhepunkte wurden mit dem Deutschen Krimipreis und anderen Auszeichnungen bedacht. Es lohnt sich, Werke wie „Feuertod“, „Sterntaucher“ oder „Die ungeschminkte Wahrheit“ auf die Leseliste zu setzen.

Krimi auf dem Land

Die Autorin Katharina Gerwens hingegen entführt die Leser in den Bayerischen Wald. In „Der letzte Tropfen“ ermittelt Kommissarin Franziska Hausmann in einem kleinen Ort im Passauer Land. Da, wo die Welt noch in Ordnung sein sollte, geschehen Verbrechen ebenso nebenbei wie andernorts. Nur sind sie aufgrund des Schweigens der Dorfbewohner noch schwerer zu lösen. Dieses Werk hat Katharina Gerwens alleine verfasst, während sie zusätzlich spannende Werke zusammen mit dem Autoren Herbert Schröger abliefert. Diese spielen allesamt in dem fiktiven Ort Kleinöd.

Themen
Kategorien