Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Jón Kalman Stefánsson

Jón Kalman Stefánsson, geboren 1963 in Reykjavík, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern seines... © Einar Falur Ingólfsson 2017

Über Jón Kalman Stefánsson

Biografie

Jón Kalman Stefánsson, geboren 1963 in Reykjavík, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern seines Landes. Er arbeitete in der Fischindustrie, als Maurer und Polizist, bevor er sich in Mosfellsbær bei Reykjavík niederließ. Sein Werk wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und in ganz Europa ausgezeichnet, u.a. mit dem isländischen Literaturpreis. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit dem Roman »Himmel und Hölle«, zuletzt erschienen »Fische haben keine Beine« und »Etwas von der Größe des Universums«. 2018 war Jón Kalman Stefánsson für den alternativen Literaturnobelpreis nomiert.

Weitere Links zu Jón Kalman Stefánsson

Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Jón Kalman Stefánsson umfassen diese Genres: Internationale Literatur, Internationale Romane
  • Arnaldur Indriðason,
  • Dorfklatsch,
  • Familie,
  • Familiengeheimnis,
  • Fjord,
  • Generationenkonflikte,
  • Island,
  • Island-Saga,
  • Jonas Jonasson,
  • Jón Kalman Stefánsson,
  • Kristof Magnusson,
  • Liebe,
  • Musik,
  • Poesie,
  • Saga,
  • Schiffbruch,
  • Vater und Sohn,
  • Yrsa Sigurðardóttir,
  • amerikanischer Stützpunkt,
  • markku ropponen

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Jón Kalman Stefánsson
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Einar Falur Ingólfsson 2017 / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.