Tod auf der Piste

Tod auf der Piste

Ein Alpen-Krimi

€ 9,99 inkl. MwSt.

Die Garmischer Kommissarin Irmi Mangold, die gerne mit der Motorsäge ins Holz fährt und auch mal im Stall ihres Bruders mithilft, und ihre junge Kollegin Kathi Reindl, allein erziehende Mutter mit chronisch schlechtem Gewissen, haben diesmal eine besonders harte Nuss zu knacken. Kurz vor Ende der Skisaison – im Tal ist längst Frühjahr – wird auf der Kandaharpiste ein Toter gefunden, ermordet per Kopfschuss. Das Merkwürdige daran: Der Mann trägt ein altmodisches Skioutfit mit einer WM-Startnummer von 1978. Weshalb musste er sterben? Und was hat es nur mit der seltsamen Montur auf sich? Ausgerechnet beim Dirndlkauf stößt Irmi auf eine heiße Spur …  Der Auftakt zu einer neuen Krimiserie der Bestsellerautorin Nicola Förg!

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 01.05.2009
  • 240 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-25389-5
 
 

Nicola Förg

Nicola Förg

Nicola Förg, Bestsellerautorin und Journalistin, hat mittlerweile 18 Kriminalromane verfasst, an zahlreichen Krimi-Anthologien mitgewirkt und 2015 einen Islandroman vorgelegt.

Die gebürtige Oberallgäuerin, die in München Germanistik und Geografie studiert hat, lebt heute mit Familie sowie Ponys, mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Münchner Merkur


»Ein gelungener Auftakt der neuen Alpenkrimis der Bestsellerautorin aus Bad Bayersoien.«   

Zevener Zeitung


»Spannend und authentisch.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Alpen-Krimis«


Irmi Mangold und Kathi Reindl ermitteln

In ihrer Krimiserie schickt die Bestsellerautorin Nicola Förg das Kommissarinnenduo Irmi Mangold und Kathi Reindl an alpine Tatorte, denn hinter der Geranienpracht gibt es viele Gründe, zumindest literarisch zu morden.

404 Seite Email