Deutsche Literatur


Der Schachautomat
Erschienen: 15.12.2017
Der Schachautomat

Als Hofrat Wolfgang von Kempelen 1770 am habsburgischen Hof seinen Schach spielenden Automaten präsentiert, gilt der Maschinenmensch als großartigste Errungenschaft des Jahrhunderts. Doch tatsächlich verbirgt sich im [...]

Der Gipfeldieb
Erschienen: 01.12.2017
Der Gipfeldieb

Ludwik Wiewurka ist der Melancholiker unter den Wiener Heizungsablesern: Er besucht die Wohnungen der Stadt und ergründet ganz nebenbei die Gemütsverfassung nicht zuletzt seiner weiblichen Kunden. Dabei gilt sein [...]

Erschienen: 01.12.2017
Mit der Geschwindigkeit des Sommers

»Niemand, nicht einmal ihr Liebhaber, ahnte etwas von dem Vorhaben meiner Schwester. Alle Möglichkeiten hatten ihr offengestanden nach dem Fall der Mauer, sie hätte ihrem Leben eine völlig neue Wendung geben können. Und [...]

Das Leben und Sterben der Flugzeuge
Erschienen: 02.11.2017
Das Leben und Sterben der Flugzeuge

Kann man ein gewöhnlicher Pariser Bahnhofsspatz sein und gleichzeitig ein deutscher Kommissar namens Blind? Kann es in Belfast ein Hochhaus mit einer geheimen Etage geben, das für Spatz und Kommissar lebenswichtig ist, [...]

Erschienen: 02.11.2017
Die heimliche Wut der Pflanzen

Eine junge Frau erholt sich nur mühsam von den Folgen ihrer gescheiterten Ehe. In relativer Isolation lebt sie in einer Großstadt und verdient ihren Lebensunterhalt mehr oder weniger gelangweilt als Angestellte einer [...]

Erschienen: 02.11.2017
Fischwinter

Keto von Waberer, die mit ihrem letzten Roman Schwester große Erfolge feiert, sagt: »Wir müssen das Fremde in uns einlassen, akzeptieren, sonst werden wir keine wirklichen Menschen.« Davon, Mensch zu werden, handeln [...]

Erschienen: 02.11.2017
Blaue Wasser für eine Schlacht

Bettina, ein behütetes Mädchen, lernt die erste Liebe kennen und beobachtet, wie die Eltern an diesem Gefühl scheitern, wie die lebenslustige und warmherzige Tante mit ihren Liebhabern zurechtkommt und wie ein Cousin ein [...]

Erschienen: 02.11.2017
Der Schattenfreund

In diesen Liebesgeschichten spielen Männer, wenngleich sie im Zentrum der Wünsche und Taten stehen, nicht die Hauptrolle. Das Wort führen die Frauen und die Stimmungen wechseln dabei wie die Kleider. Von den heimlichen [...]

Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher
404 Seite Email