Literatur


Der französische Autor Gaël Faye im Portrait

In seinem Debütroman »Kleines Land« beschwört Gaël Faye seine unbeschwerte Kindheit in Burundi herauf, der durch den Bürgerkrieg ein jähes Ende gesetzt wird.

weiterlesen

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017

Der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hat die kanadische Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin Margaret Atwood zur diesjährigen Trägerin des Friedenspreises gewählt. Ihre Werke erscheinen seit vielen Jahren im Berlin Verlag.

weiterlesen

Felicitas von Lovenberg über die neuen Bücher im PIPER Verlag

Das neue Piper Hardcover-Programm: »So vielseitig, wie es uns entspricht, so ausgewählt, wie wir selbst lesen.«

weiterlesen

Debütromane entdecken: Autorin Lisa Owens im Interview

Lisa Owens ist die neue junge Stimme der britischen Literatur. Entdecken Sie hier ihr unterhaltsames Debüt über die Suche nach Sinn des Lebens und weitere junge Autorinnen und Autoren.

weiterlesen

Autorin Lucy Clarke im Interview

Lucy Clarke spricht im Interview über das Leben in ihrer Strandhütte an der Südküste Englands und die Entstehung ihres neuen Romans »Die Bucht, die im Mondlicht versank«.

weiterlesen

Leben in Nordkorea

»Bandi« ist das Pseudonym des ersten literarischen Dissidenten aus dem Inneren von Nordkorea. Im Interview spricht Do Hee-Yoon, Vorsitzender der Hilfsorganisation, der es gelang, die bereits aus den 90er Jahren stammenden Erzählungen nach Südkorea zu schmuggeln, über seine Arbeit.

weiterlesen
Die neuen Bücher im Herbst
alt-hier
Das Herz kommt zuletzt

Wer wohnt schon gern in seinem Auto? Zumal, wenn marodierende Banden die Stadt beherrschen? Stan und Charmaine, ein nettes, normales Paar, durch die [...]

alt-hier
Denunziation

Bandi ist das Pseudonym des ersten literarischen Dissidenten aus Nordkorea. Sein Buch ist die Sammlung von sieben Geschichten, die in den [...]

alt-hier
Der blinde Mörder

Die Schwestern Laura und Iris wachsen in den 1930er Jahren als Töchter eines wohlhabenden Knopffabrikanten im Norden Kanadas auf. Während der [...]

alt-hier
Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Ein Skandal erschüttert das Städtchen Aurora an der Ostküste der USA: Dreiunddreißig Jahre nachdem die ebenso schöne wie geheimnisumwitterte Nola dort [...]

alt-hier
Die steinerne Matratze

»Verna hatte anfänglich nicht vorgehabt, jemanden zu töten.« Mit diesem fulminanten ersten Satz beginnt die titelgebende Erzählung und sofort befindet [...]

alt-hier
Hectors Reise

Es war einmal ein ziemlich guter Psychiater, sein Name war Hector, und er verstand es, den Menschen nachdenklich und mit echtem Interesse zuzuhören. [...]

Wir sind doch Schwestern

Adele wird 100. Das Geheimnis ihres langen Lebens: "Starker Kaffee ohne alles und jeden Tag um elf Uhr einen Schnaps." Mit ihren Schwestern Katty und [...]

alt-hier
Alias Grace

Toronto, 1843: Das junge Dienstmädchen Grace wird mit sechzehn des Doppelmordes an ihren Arbeitgebern schuldig gesprochen. In letzter Sekunde wandelt [...]

alt-hier
Der Garten über dem Meer

Katalonien in den späten Zwanzigern. Sechs Sommer lang beobachtet der Gärtner eines Herrenhauses über dem Meer das Kommen und Gehen der jungen [...]

alt-hier
Verbrechen

Ferdinand von Schirach hat es in seinem Beruf alltäglich mit Menschen zu tun, die Extremes getan oder erlebt haben. Das Ungeheuerliche ist bei ihm der [...]


404 Seite Email