Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

François Lelord

Folgen
Nicht mehr folgen
François Lelord

François Lelord, geboren 1953, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloss...

© Luca Senoner

Über François Lelord

Biografie

François Lelord, geboren 1953, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloss jedoch seine Praxis, um zu reisen und sich und seinen Lesern die wirklich großen Fragen des Lebens zu beantworten. 2004 eroberte er sich mit seinem Bestseller „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ nicht nur in Deutschland ein Millionenpublikum. Weitere „Hector“-Bücher und zahlreiche andere Publikationen folgten.  François Lelord lebt mit seiner Familie in Paris.

Weitere Links zu François Lelord

Download Autoren Foto
  • Alltagsphilosophie,
  • Glück,
  • Hector,
  • Hector fängt ein neues Leben an,
  • Hector und das Wunder der Freundschaft,
  • Hector und die Entdeckung der Zeit,
  • Hector und die Geheimnisse der Liebe,
  • Hector und die Geheimnisse des Lebens,
  • Hector und die Kunst der Zuversicht,
  • Hectors Reise,
  • Innehalten,
  • Inspiration,
  • Lebensweisheit,
  • Lebensweisheiten,
  • Liebe,
  • Psychiater,
  • bestseller,
  • buch,
  • bücher,
  • philosophisch

Unser Blog zu François Lelord

Kommentare zum Autor

Gück
Barbara Eltrop am 16.01.2023

Lieber Herr Lelord, eben habe ich Hectors Reise auf der Suche nach dem Glück zuende gelesen. Auf dem Leseweg bis zum Ende dieses Buches habe ich die ganze Zeit auf einen Faktor des Glücks gewartet, den ich ganz stark als Glück empfinde, etwas was mein Leben und meine Liebes- und Lebensbeziehung stabil und über alle Gräben und Enttäuschungen hinweg glücklich gemacht hat und weiterhin macht (mein Mann und ich sind seit 30 Jahren in dieser Beziehung und hoffe auf weitere 30 Jahre obwohl wir schon beide über 60 sind) Ich würde es in folgendem Satz zusammenfassen: Glück ist, wenn man einen Menschen gefunden hat, mit dem man einen Gleichklang in Sinn, Herz und Verstand erlebt und leben kann. Und ein zweites noch: Glück ist Musik oder: Glück ist, wenn einen Musik in seinen reichen Variationen und und unendliche verschiedenen Formen der Ausübung gücklich machen kann. Ich glaube, das sind noch neue Glückssätze, die ich mit keinem der Glückssätze aus dem Buch verbinden kann. Herzliche Grüße, Barbara Eltrop

Schreiben Sie einen Kommentar
(* Pflichtfeld)

François Lelord - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

François Lelord - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie François Lelord nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen
Autorenbild von François Lelord
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Luca Senoner / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.