Hector und die Entdeckung der Zeit

Hector und die Entdeckung der Zeit

Taschenbuch
E-Book

€ 11,00 inkl. MwSt.

Der weltberühmte »Held reinen Herzens« macht sich unerschrocken auf die Suche nach der verlorenen Zeit.

François Lelords Bücher »Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück« und »Hector und die Geheimnisse der Liebe« eroberten die Herzen der Leser und die Bestsellerlisten. Hier schickt er seinen Helden in ein neues Abenteuer, und dieses Mal gelingt es Hector, etwas äußerst Flüchtiges einzufangen: die Zeit, die uns Tag für Tag davoneilt. Hector fragt sich: Existiert die Zeit überhaupt, wenn das Vergangene vergangen ist, die Gegenwart augenblicklich Vergangenheit wird und das Zukünftige sich noch nicht ereignet hat?

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 01.10.2008
  • 224 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Ralf Pannowitsch
  • ISBN: 978-3-492-25267-6
 
 

François Lelord

François Lelord

François Lelord, geboren 1953, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloss jedoch seine Praxis, um sich und seinen Lesern die wirklich großen Fragen des Lebens zu beantworten. Er lebt in Paris und Bangkok.

Medien zu »Hector und die Entdeckung der Zeit«

Rezensionen und Pressestimmen

Emotion


François Lelord fand das Glück und rettete die Liebe. Jetzt hält er die Zeit an.   

Buchjournal


Haben Sie einen Augenblick Zeit? Dann möchten wir Ihnen Lelord ans Herz legen.   

3sat


Durchzogen mit feinem Humor, lädt die Geschichte dazu ein, sich über den eigenen Umgang mit der Zeit auseinanderzusetzen.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Hectors Abenteuer«


Hector ist ein intelektueller Psychiater, der auf einfühlsame, charmante und lebensnahe Art und Weise die verschiedenen Aspekte des Lebens erkundet.

404 Seite Email