Lieferung innerhalb 3-4 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Charlotte Jacobi

Charlotte Jacobi ist das Pseudonym der Autoren Eva-Maria Bast und Jørn Precht.
Eva-Maria Bast,... © Fotohaus Kerstin Sänger

Über Charlotte Jacobi

Biografie

Charlotte Jacobi ist das Pseudonym der Autoren Eva-Maria Bast und Jørn Precht.
Eva-Maria Bast, geboren 1978, ist Journalistin, Leiterin der Bast Medien GmbH und Autorin mehrerer Sachbücher, Krimis und zeitgeschichtlicher Romane. Für ihre Arbeiten erhielt sie diverse Auszeichnungen, darunter den Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Kategorie Geschichte. Die Autorin lebt am Bodensee.
Jørn Precht, geboren 1967, studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg. Seither ist er als Drehbuchautor für Kino- und Fernsehproduktionen tätig und lehrt an verschiedenen Hochschulen. Sein Historiendrama „The Man Who Invented Europe“ wurde für den deutschen Drehbuchpreis vorgeschlagen. Er hat mehrere Sachbücher und einen historischen Roman verfasst.

Weitere Links zu Charlotte Jacobi

Charlotte Jacobi auf Facebook » Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Charlotte Jacobi umfassen diese Genres: Deutsche Romane, Historische Romane
  • 20. Jahrhundert,
  • Charlotte Jacobi,
  • Die Villa am Elbstrand,
  • Familienbeziehungen,
  • Familiendynastie,
  • Familienromane,
  • Familiensaga,
  • Frauenfreundschaft,
  • Frauenschicksal,
  • Hamburg,
  • Hamburg historisch,
  • Liebe,
  • Liebe und Intrigen,
  • Liebesroman,
  • Reederei,
  • Reederfamilie,
  • Romane,
  • Saga,
  • geschichtlich,
  • historisch

Kommentare zum Autor

Die Villa am Elbstrand Trilogie
Diris Leible am 30.05.2020

Die drei Bücher lassen den Leser komplett in deren Welt eintauchen. Die Bücher sind faszinierend geschrieben und machen süchtig. Ich würde mir wünschen, sie würden verfilmt, und es gäbe noch viel mehr Bücher von Charlotte Jacobi. Von Frau Bast habe ich auch schon etliche Bücher gelesen die mir ebenso ausnahmslos gefallen haben.

Die Villa am Elbstrand Triologie
Gert Braam am 27.04.2020

Ich habe heute die Triologie zu Ende gelesen und bin total begeistert. Die sehr realistische Geschichte um die Rederfamilie in den Wirren der Zeit und der Lebensumstände ist echt super. Für mich als 1960 geborener ist es ein Zeitzeugnis sondergleichen. Noch dazu sehr gut geschrieben und auch spannend. Ich könnte mir vorstellen das die Bücher durchaus die Qualität haben verfilmt zuwerfen, das würde mich freuen. Auf jedem Fall empfehle ich sie weiter. Viele Grüße und noch viel Erfolg.

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Charlotte Jacobi
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Fotohaus Kerstin Sänger / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.