Birgit Vanderbeke


Birgit Vanderbeke

Birgit Vanderbeke, geboren 1956 im brandenburgischen Dahme, lebt im Süden Frankreichs. Ihr umfangreiches Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis und dem Kranichsteiner Literaturpreis. 2007 erhielt sie die Brüder-Grimm-Professur an der Kasseler Universität. Mehr Infos zur Autorin unter www.birgitvanderbeke.com

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Mittwoch, 18. Oktober 2017 in Erfurt
Birgit Vanderbeke liest aus »Wer dann noch lachen kann« bei der Erfurter Herbstlese
Zeit: 20:15 Uhr
Ort: Buchhandlung Hugendubel, 99084 Erfurt
Lesung und Gespräch: Am Donnerstag, 19. Oktober 2017 in Höchberg
Birgit Vanderbeke liest aus »Wer dann noch lachen kann« in Höchberg
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Bibliothek, 97204 Höchberg
Lesung und Gespräch: Am Sonntag, 29. Oktober 2017 in Zürich
Birgit Vanderbeke liest aus »Wer dann noch lachen kann« in Zürich

Im Rahmen von Zürich Liest.

Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Theatersteg/Bellevueplatz, CH-8001 Zürich
Bücher von Birgit Vanderbeke
Blog

Birgit Vanderbeke auf der SWR-Bestenliste

Birgit Vanderbeke

Birgit Vanderbekes neuer Roman »Ich freue mich, dass ich geboren bin« wurde von der Jury der SWR-Bestenliste für den Monat März ausgewählt.

 

 

 

lesen

Birgit Vanderbeke über ihren ersten Familienroman

Birgit Vanderbeke

»Es ist so wenig, dass ich lachen muss, wenn ich darüber nachdenke. Es ist ganz wenig und ganz gründlich.«

Birgit Vanderbeke über die Anfänge ihres ersten Familienromans

lesen
404 Seite Email