Spieltage

Die andere Geschichte der Bundesliga

Erschienen am 15.07.2013
480 Seiten, WMEPUB
ISBN: 978-3-492-96426-5
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
sofort lieferbar

Samstags um halb vier – Ronald Reng erzählt 50 Jahre Bundesliga

Als Spieler, Trainer, Sportdirektor und Talentejäger ist Heinz Höher einer der ganz wenigen, die in 50 Jahren Bundesliga immer dabei waren. Mit ihm brechen wir 1963 in eine Liga auf, in der die Zigarren der Präsidenten zur Halbzeit in der Kabine qualmten. Er hat Ronald Reng von der Schönheit und den Gaunereien dieses deutschen Lieblingsspiels erzählt, vom Leben der Spielerfrauen wie von Pistolenschüssen beim Training, von Vereinsfürsten und Trainerlegenden. Dieses Buch macht anschaulich, warum Millionen am Samstag um halb vier mitfiebern. Und es zeigt, wie aus der biederen Liga das hochprofessionelle Unternehmen Bundesliga wurde, wie der Fußball sich veränderte und wie der Fußball die Menschen veränderte, die Spieler, die Trainer – und nicht zuletzt die Fans. Ronald Reng ist eine famose Abenteuergeschichte über die Deutschen und ihr liebstes Spiel gelungen.

Leseprobe zu »Spieltage«

»Höher.«

»Guten Tag. Hier ist Ronald Reng. Sie hatten versucht, mich anzurufen.«

»Herr Reng. Danke, dass Sie zurückrufen. Herr Reng, ich muss Sie treffen.«

»Worum geht es denn?«

»Das kann ich Ihnen nicht am Telefon sagen.«

»Ach so.«

»Sie wissen schon, wer ich bin?«

»Ehrlich gesagt, bin ich mir nicht ganz …«

»Heinz Höher.«

»Ach, dann kenne ich Sie natürlich: der ehemalige Trainer des VfL Bochum und des 1. FC Nürnberg.«

»Entschuldigung, vielleicht hätte ich mich erst einmal richtig vorstellen sollen.«

»Keine Ursache. Aber wie Sie wissen, lebe ich in Barcelona. Das ist von Nürnberg [...]

mehr

Ronald Reng

Ronald Reng

Ronald Reng, geboren 1970 in Frankfurt, lebte viele Jahre als Sportreporter und Schriftsteller in Barcelona. Seine Biografie über Robert Enke stand zehn Wochen unter den Top 5 der Spiegel-Bestsellerliste, sein Buch »Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga« erhielt den »NDR Kultur mehr ...

0 Buchblog Veröffentlicht am 29.10.2013 von Piper Verlag

Ronald Reng erhält für »Spieltage« den NDR Kultur Sachbuchpreis

»Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga« hat den mit 15.000 Euro dotierten NDR Kultur Sachbuchpreis gewonnen. Die Jury kürte Ronald Rengs Erzählung über die 50-jährige Historie der Bundesliga zum besten deutschen Sachbuch des Jahres ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 23.10.2013 von Ronald Reng

»Spieltage« ist Fußballbuch des Jahres 2013

Am Freitag wird »Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga« auf einer Gala in Nürnberg als Fußballbuch des Jahres 2013 ausgezeichnet. Besonders schön ist der Zufall, dass die Ehrung in Nürnberg stattfindet: So erhält Heinz Höher, der ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 28.08.2013 von Piper Verlag

»Spieltage« ist Fußballbuch des Jahres 2013

Elf führende deutsche Sport- und Kulturjournalisten haben Ronald Rengs faszinierende Geschichte der Bundesliga zum Fußballbuch des Jahres 2013 gewählt. Philipp Köster, Jurymitglied unf Chefredakteur der Zeitschrift »11 Freunde« über ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 22.07.2013 von Thomas Tebbe

Der PIPER-Buchtipp zu »Spieltage«

Thomas Tebbe, Lektorat Belletristik HC, empfiehlt »Spieltage« von Ronald Reng: Es sind viele Bücher erschienen zum Bundesliga-Jubiläum in diesem Jahr. Keines ist wie »Spieltage«, denn »Die andere Geschichte der Bundesliga« ist vielmehr als ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 17.07.2013 von Ronald Reng

Ronald Reng über die Entstehung von »Spieltage«

Viele - um nicht zu sagen: alle - fragen mich: „Mensch, wie bist Du denn auf die Idee gekommen, die Geschichte der ersten 50 Jahre der Bundesliga an Heinz Höher zu erzählen?“ Ich würde dann gerne antworten: Ich habe 300 Bundesligaspieler per ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 17.06.2013 von Roland Reng

EIN PAAR WORTE VORAB

Es hat ein wenig gedauert, bis das neue Buch fertig wurde (drei Jahre seit dem letzten Werk, um genau zu sein), aber das hat seine guten Gründe. Und meine Faulheit war nur einer davon … „Spieltage. Die andere Geschicht e der Bundesliga ...

Medien zu »Spieltage«







Christian Ulmen liest »Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga« von Ronald Reng
VÖ: 25.07.2013 | 6 CDs | Multibox
19,99 Euro (unverbindl. Preisempfehlung)
ISBN: 978-3-86484-052-4

Rezensionen und Pressestimmen

Märkische Allgemeine


»Spannend, authentisch, fleißig zusammengetragen. Ein bleibendes Buch der Fußball- und Gesellschaftskultur.«   

Hannoversche Allgemeine


»Keiner kann so schön, intelligent und unterhaltsam über Fußball schreiben wie Ronald Reng.«   

WDR »West ART«


»Mit einer famosen Mischung aus Fachwissen und Feingefühl ist Ronald Reng ein echter Volltreffer gelungen.«   

Schweiz am Sonntag (CH)


»Ronald Reng ist eine famose Abenteuergeschichte über die Deutschen und ihr liebstes Spiel gelungen.«   

Frankfurter Neue Presse


»Ein erfrischendes Fußballbuch, das die Geschichte der Bundesliga entlang der Achterbahn-Biografie des früheren Trainers Heinz Höher erzählt.«   

Westfalen-Blatt


»Höhers Erinnerungen: Sie sind eine einzigartige Fundgrube für alle Fußballfreunde - fantastisch in Szene gesetzt von einem Schriftsteller, der mit der Sprache umzugehen versteh wie Messi mit dem Ball.«   

Neue Westfälische


»Auch für Nicht-Fußballfans ein absoluter Lesegenuss. Kaufbefehl!«   

Nürnberger Nachrichten


»Herausgekommen ist ein großartiges Buch. (...) Ein offenes Buch.«   

Saarbrücker Zeitung


»Überraschend und lesenswert - so wie das ganze Buch.«   

Westdeutsche Allgemeine


»Ein großartiges Buch, das alles in den Schatten stellt, was den Blick nur auf die Highlights der Geschichte der Fußball-Bundesliga richtet.«   

Süddeutsche Zeitung


»Ein Buch fällt aus dem Rahmen, geschrieben hat es der Sportjournalist Ronald Reng. (...) Ein rührendes Buch, das einen nicht loslässt.«   

Westdeutsche Zeitung


»Das perfekte Buch für alle, deren Puls samstags um 15.30 Uhr steigt.«   

BAYERN 3 - Weihnachtsbücher


»Für alle Fans, für die es bei Fußball nicht nur ums Tore schießen geht.«   

Frankenpost


»Die wohl beste Fußballlektüre des Jahres!«   

Hessische/Niedersächsische Allgemeine


»Ein wunderbares Buch - empfehlenswert für Fans UND Nicht-Fans.«   

Nordwest-Zeitung


»›Spieltage‹ fesseln den Leser, weil das Buch die Bundesliga nicht hochjubelt, aber dennoch beschreibt, warum Millionen Fans seit fünf Jahrzehnten mitfiebern.«   

Westdeutsche Zeitung


»Ein Sportbuch auf Bundesliganiveau.«   

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung - Feuilleton Extra: Bücher des Jahres


»Ein Trainerleben wie ein Roman - das mit Abstand beste Buch zum Bundesligajubiläum.«   

Frankenreport


»Reng hat sein Thema dabei voll im Griff, erzeugt große Spannung und macht die knapp 500 Seiten dank seines schreiberischen Könnens zu einem absoluten Lese-Genuss.«   

WELT


»So erfährt man in Rengs klugem unprätentiös geschriebenem Buch en passant sehr viel über die Hintergründe einer zunehmend medial inszenierten Sportart. (...) ›Spieltage‹, das Buch, das sich die Bundesliga als hellsichtige Festschrift wünschen durfte.«   

Buchreport


»Ronald Reng ist dabei ein Erzähler, der über ein extrem gutes Timing verfügt, eine große erzählerische Souveränität und ein psychologisches Feingefühl beweist.«   

e-politik.de


»Diese Lektüre bedeutet mehr als amüsante Unterhaltung, sie verschafft auch erfrischende emotionale Reminiszenzen. Auch für jüngere Fans ist das Buch spannend, da sie hier erfahren, wie der Fußball und vieles Andere früher einmal war.«   

Die Rheinpfalz


»Ronald Rengs Buch ›Spieltage‹ fasziniert.«   

Lippische Landes-Zeitung


»Dieses Buch fesselt jeden Fan, zeigt eindrucksvoll, wie sich der Fußball in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat, und gibt etliche Einblicke in die sonst so intime Fußball-Welt.«   

Der Sonntag


»Ein Muss für jeden Fußball-Fan.«   

FAZ


»Rengs so anrührend wie hellsichtig geschriebenes Denkmal für eine große und sympathische Nebenfigur dieses Sports.«   

Fuldaer Zeitung


»Eine Lebensgeschichte von nahezu literarischer Qualität.«   

Tv Movie


»Intimer Einblick in eine vertraute und doch sehr fremde Welt.«   

Reutlinger General-Anzeiger


»Ein Sportroman der Extraklasse.«   

WDR 4 "Bücher"


»Ein genau recherchiertes Sachbuch, abwechslungsreich, packend und mit viel Sympathie geschrieben.«   

Westfälischer Anzeiger


»Spannend, komisch mitunter, berührend, bedrückend auch, nie aber langweilig. (...) Reng legt die bisher beste Geschichte der Liga vor.«   

Emder Zeitung


»Ein außerordentliches Glück für den Leser. (...) Eines der besten Bücher, die bisher über den Fußball geschrieben wurden.«   

Deutschlandradio Kultur


»Eine lebendige, fesselnde Erzählung, die auf fast 500 Seiten zwischen Abenteuerroman und Dokumentation, zwischen Tragik und Komik hin- und herpendelt.«   

rbb Fritz


»Ein halbes Jahrhundert Deutschland aus Fußballsicht - ein Geschenk! Auch für absolute Nicht-Fußballfans!«   

FAS


»Das originellste und ambitionierteste Buch zum Jubiläum der Fußballbundesliga. (...) Muss man lesen.«   

Main Echo


»Das mit Sicherheit originellste Werk zur Geschichte der Fußball-Bundesliga. (...) Großartig.«   

Die Welt


»Man erfährt in Rengs klugem, unprätentiös geschriebenen Buch en passant sehr viel über die Hintergründe einer zunehmend medial inszenierten Sportart, die in ihrer höchsten Präsentationsform, der Bundesliga, alle Prophezeiungen eines nahenden Untergangs überlebt hat. Das ist bewegend, ja anrührend und macht aus ›Spieltage‹ das Buch, das sich die Bundesliga als hellsichtige Festschrift wünschen durfte.«   

Donaukurier


»Eine gute Geschichte ist eine gute Geschichte. Und diese hier ist brillant.«   

Welt am Sonntag


»Ein genau recherchiertes Sachbuch, packend und mit viel Sympathie geschrieben. Wer kein Fußballfan ist, kann es als Roman lesen. Als Sportlerdrama vor zeithistorischem Hintergrund.«   

Heilbronner Stimme


»Reng hat ein Werk geschaffen, das nicht nur Fußballfans fesselt.«   

taz


»Ronald Reng schenkt liebevoll, sprachlich präzise und doch distanziert genug Heinz Höher die Gnade der Betrachtung als große Romanfigur.«   

MDR


»Ronald Rengs ›Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga‹ gehört für mich zu den allerbesten Büchern, die ich in den letzten Jahren las. Die spannenden kleinen Geschichten aus dem Leben des Heinz Höher erzählen lässig und ergreifend zugleich die große Geschichte der Bundesliga. Ein ‚Page-Turner‘ der allerbesten Güte!!«   

Auto Bild


»Liest sich für Fans wie ein Abenteuerroman.«   

Ibbenbürener Volkszeitung


»Ein ganz fantastisches Buch. Ein Meilenstein.«   

Nürnberger Nachrichten


»Ronald Reng hat ein wunderbares Buch geschrieben (...).«   

fcn.de


»Famose Abenteuergeschichte über den deutschen Fußball«   

Nürnberger Zeitung


»Ronald Reng ist ein herausragendes Buch gelungen.«   

NDR Kultur


»Eine erstaunliche Idee, noch erstaunlicher aber: dieses Experiment - die Biographie eines Mannes zu verweben mit der Geschichte des deutschen Fußball-Zirkus - gelingt!«   

Frankfurter Rundschau


»Reng hat die seltene Gabe, das Feingefühl und die Fachkenntnis, die Geschichte der Bundesliga durch die Person (...) Heinz Höher zu erzählen, und zwar in einer Art und Weise, dass man das Buch mit dem viel zu bescheidenen Titel ›Spieltage-die andere Geschichte der Bundesliga‹ am liebsten gar nicht wieder weglegen würde.«   

Westdeutsche Allgemeine


»Das Buch ist genau, es ist ungemein aufwändig wie präzise recherchiert, und es ist schonungslos (...).«   

nordbayern.de


»Dem Bestseller-Autor ist eine famose Abenteuergeschichte über die Deutschen und ihr liebstes Spiel gelungen.«   

WDR5 Scala


»Ein genau recherchiertes Sachbuch, abwechslungsreich, packend und mit viel Sympathie geschrieben. Wer kein Fußballfan ist, kann es als Roman lesen. Als Sportlerdrama vor zeithistorischem Hintergrund.«   

Der tödliche Pass - Magazin zur näheren Betrachtung des Fussballspiels


»Ein Buch, das jeder lesen sollte, für den Fußball nicht nur ein Spiel ist, sondern ein Roman des Lebens.«   

LandesSportBund-Magazin


»Ein besondere Abenteuergeschichte der Bundesliga.«   

Revier Sport


»Ronald Reng ist ein herausragendes Werk gelungen. (...) ›Spieltage‹, zum Fußball-Buch des Jahres gewählt, spricht natürlich in erster Linie ein Fach-Publikum an, ist aber viel mehr als nur ein Sportbuch, sondern auch eine Art Abenteuerroman mit Scharfsinn und Tiefe.«   

nordvier - Nordfußball aus der vierten Reihe


»Dies ist ein Sachbuchroman, den man sich ›erfühlen‹ sollte.«   

Hannover Live


»Ein packendes Buch.«   

ciao! Ihr Reisemagazin


»Eine famose Abenteuergeschichte!«   

HSVLive Magazin


»Den Kultur-Sachbuchpreis des NDR hat Rengs Buch bereits gewonnen. Zurecht.«   

Bücher


»Ein Highlight (...) eine unglaubliche, doch wahre Felix-Krull-Geschichte, dazu höchst unterhaltsam geschrieben.«   

Kommentare zum Buch
1. "Spieltage"
Esther am 04.12.2013 - 21:33:27

Lieber Heinz, auf diesem Wege Rhein herzlichen Glückwunsch zu Deinem Bucherfolg. Mach es juut,   Esther

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email