Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch

Die Schwestern von Auschwitz

Heather Morris
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman nach einer wahren Geschichte

Paperback (17,00 €) E-Book (12,99 €)
€ 17,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 12,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Die Schwestern von Auschwitz — Inhalt

Drei Schwestern – ein Versprechen für die Ewigkeit
Als Kinder versprechen die Schwestern Cibi, Magda und Livia ihrem Vater, immer zusammenzubleiben, egal was passiert. 1942 wird die jugendliche Livia aus ihrer slowakischen Heimat nach Auschwitz deportiert. Cibi, die Älteste, folgt Livia, entschlossen, ihr beizustehen. Als schließlich auch Magda in das Vernichtungslager gebracht wird, geben sich die Schwestern ein weiteres Versprechen: gemeinsam zu überleben. Und ihr Zusammenhalt macht das Unmögliche möglich. Ihr Weg führt sie aus der Hölle des Konzentrationslagers durch das vom Krieg zerrissene Europa zurück in eine Heimat, die keine mehr ist. So beschließen die Schwestern, in Israel neu anzufangen und nicht nur zu überleben, sondern zu leben. 

Die berührende, wahre Geschichte dreier Schwestern, die gemeinsam den Holocaust überlebten, erzählt von der Autorin des Weltbestsellers „Der Tätowierer von Auschwitz“.

„Spannend, herzergreifend und erhebend.“ Christy Lefteri

Die gebürtige Neuseeländerin Heather Morris ist die internationale Bestsellerautorin der beiden Holocaust-Romane „Der Tätowierer von Auschwitz“ und „Das Mädchen aus dem Lager“. Nun wendet sie sich der unglaublichen Geschichte dreier Schwestern zu, die gemeinsam das Grauen des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durchstanden haben und sich in Israel ein neues Leben aufbauten. Dafür traf sich die Autorin wiederholt persönlich mit den Zeitzeuginnen Livia Ravek und Magda Gutman sowie deren Nachfahren.

€ 17,00 [D], € 17,50 [A]
Erschienen am 28.07.2022
Übersetzt von: Elsbeth Ranke
544 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-06311-1
Download Cover
€ 12,99 [D], € 12,99 [A]
Erschienen am 28.07.2022
Übersetzt von: Elsbeth Ranke
544 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60137-5
Download Cover
Heather Morris

Über Heather Morris

Biografie

Die gebürtige Neuseeländerin Heather Morris ist eine internationale Bestsellerautorin, die sich leidenschaftlich für Geschichten vom Überleben, der Widerstandsfähigkeit und der Hoffnung einsetzt. Im Jahr 2003, als sie in einem großen öffentlichen Krankenhaus in Melbourne arbeitete, wurde sie einem...

Die Holocaust-Biografien von Heather Morris - wahre Geschichten, die zu Tränen rühren

"Wie Sie vielleicht wissen, bin ich durch Zufall auf Lale Sokolovs Geschichte gestoßen, ohne viel über den Holocaust zu wissen oder darüber, was danach mit den Überlebenden der Lager geschah. Was ich beim Schreiben meines ersten Romans "Der Tätowierer von Auschwitz" herausfand, führte mich direkt zu Cilka Kleins Geschichte, die ich in "Das Mädchen aus dem Lager" erzählt habe.

Sie wiederum führte mich zu diesem dritten Holocaust-Roman, "Die Schwestern von Auschwitz". Die ProtagonistInnen aller drei Bücher kannten sich und blieben ihr Leben lang in Kontakt.

Mein Sachbuch "Geschichten der Hoffnung" ist die Brücke, welche die drei Romane verbindet. "Die Schwestern von Auschwitz" ist eine Geschichte über das Überleben und weibliche Stärke, aber auch über die Kraft der Schwesternliebe, welche diese drei Frauen nicht nur gemeinsam überleben ließ, sondern ihnen auch ein erfülltes Leben ermöglichte, in dem sie ihre Kinder zusammen aufzogen." Heather Morris

Medien zu „Die Schwestern von Auschwitz“
Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Heather Morris - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Heather Morris - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Heather Morris nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen