Sergio Bambaren


Sergio Bambaren

Sergio Bambaren, geboren 1960 in Peru, gelang mit »Der träumende Delphin« auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Nach längerem Aufenthalt in Sydney lebt er heute wieder in Peru, engagiert sich für die Umweltschutzorganisation »Mundo Azul« und ist Präsident des Non-Profit-Unternehmens »Delphis«.

Bücher von Sergio Bambaren
Blog

Ein Tag im Leben von Sergio Bambaren

Sergio Bambaren am Strand

Sergio Bambaren lebt das Leben, von dem viele träumen: In einem Haus am Strand, mit Blick auf das Meer schreibt er seine Bücher. Hier gibt er uns einen kleinen Einblick in seinen Tag...

lesen
404 Seite Email