Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Die Blaue GrotteDie Blaue Grotte

Die Blaue Grotte

Sergio Bambaren
Folgen
Nicht mehr folgen

Die Geschichte einer besonderen Begegnung

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 9,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Die Blaue Grotte — Inhalt

Die entscheidenden Einsichten gewinnen wir, wenn wir sie am wenigsten erwarten. Bei Bestsellerautor Sergio Bambaren war es eine Reise ins Herz Europas, die ihm dabei half, den Blick für die Schönheit der Natur und seinen inneren Frieden wiederzufinden, und von der er voll tiefer Zuversicht und Poesie erzählt: Auf den Spuren Franz von Assisis besuchte er Umbrien und die Mittelmeerküste. Bei Capri schließlich, im Golf von Neapel, erlebte er den Höhepunkt dieser Reise, als sich ihm die ganze Vielfalt der Schöpfung in der Blauen Grotte offenbarte.

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 01.08.2009
Übersetzt von: Gaby Wurster
128 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-25413-7
Download Cover
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 17.07.2012
Übersetzt von: Gaby Wurster
128 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-95746-5
Download Cover
Sergio Bambaren

Über Sergio Bambaren

Biografie

Sergio Bambaren – Die Geschichte eines Träumers Sergio Bambaren Roggero wurde am 1. Dezember 1960 in Lima, Peru, geboren, wo er die britische High-School absolvierte. Bereits von frühester Kindheit an war er fasziniert vom Ozean, der untrennbar mit dem Stadtbild Limas verbunden ist. Diese Liebe zum...

Pressestimmen
Ostthüringer Zeitung

Sergio Bambaren weiht den Leser ein in die Kraft der Bescheidenheit und Demut.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Sergio Bambaren - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Sergio Bambaren - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Sergio Bambaren nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen