Georg M. Oswald


Georg M. Oswald

Georg M. Oswald, geboren 1963, arbeitet seit 1994 als Rechtsanwalt in München. Seine Romane und Erzählungen zeigen ihn als gesellschaftskritischen Schriftsteller, sein erfolgreichster Roman »Alles was zählt«, ist mit dem International Prize ausgezeichnet und in zehn Sprachen übersetzt worden. Zuletzt erschienen von ihm der Roman »Vom Geist der Gesetze« und der Band »Wie war dein Tag, Schatz?«.

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Sonntag, 24. September 2017 in Edenkoben
Georg M. Oswald liest aus »Alle, die du liebst« in Edenkoben
Zeit: 11:00 Uhr
Ort: Künstlerhaus Edenkoben, Klosterstr. 181 , 67480 Edenkoben
Lesung und Gespräch: Am Dienstag, 21. November 2017 in Sonthofen
Georg M. Oswald liest aus »Alle, die du liebst« in Sonthofen
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Haus Oberallgäu, 87527 Sonthofen
Lesung und Gespräch: Am Donnerstag, 08. Februar 2018 in Schleswig
Georg M. Oswald liest aus »Alle, die du liebst« in Schleswig
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Oberlandesgericht, Gottorfstraße 2 , 24837 Schleswig
Bücher von Georg M. Oswald
Blog

Ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft

Piper Autorinnen und Autoren erheben ihre Stimme für die Demokratie: Die Anthologie »Wir haben die Wahl« ist ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft.

lesen

Terror in Deutschland

Terror in Deutschland

Der Jurist und Schriftsteller Georg M. Oswald legt mit »Unter Feinden«  einen packenden Thriller vor. Das Thema: Unmittelbar vor der Münchner Sicherheitskonferenz, an der die Mächtigsten der Welt teilnehmen, deutet alles auf einen ...

lesen
404 Seite Email