Lieferung innerhalb 5-8 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Die Rose der KreuzritterDie Rose der Kreuzritter

Die Rose der Kreuzritter

Juliane Korelski
Folgen
Nicht mehr folgen

Historischer Roman um eine unerschrockene Frau zur finsteren Zeit der Kreuzritter

Taschenbuch
€ 18,00
E-Book
€ 5,99
€ 18,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 5,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Die Rose der Kreuzritter — Inhalt

Ein packender historischer Roman für alle Fans von Rebecca Gablé und Iny Lorentz

Ihr geliebter Bruder Ludwig in Gefangenschaft der Sarazenen! Emme von Ravensberg ist erschüttert. Ohne zu zögern, begibt sie sich auf die Fahrt ins Heilige Land, um das Lösegeld zu überbringen. Begleitet wird sie von den Kreuzrittern Berengar de Bassunville und Robert von Uppsala, die mit Ludwig in Outremer kämpften. Die Reise birgt für Emme zahlreiche Gefahren – nicht nur für ihr Herz, das schon bald für Berengar schlägt. Mutig und unerschrocken muss sie alle Rückschläge überwinden, denn das Leben Ludwigs liegt in ihren Händen ...

€ 18,00 [D], € 18,50 [A]
Erschienen am 29.07.2021
440 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-50518-5
Download Cover
€ 5,99 [D], € 5,99 [A]
Erschienen am 29.07.2021
448 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-98855-1
Download Cover

Über Juliane Korelski

Biografie

Juliane Korelski, geboren 1979 in Halle/Westfalen, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Buchhändlerin und arbeitete bis zum Herbst 2006 in diesem Beruf. Aus Begeisterung für Geschichte entschied sie sich für das Studium der Geschichte und Antike Kulturen an der Universität Düsseldorf. Sie...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Juliane Korelski - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Juliane Korelski - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Juliane Korelski nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen