John Boyne


John Boyne

John Boyne, geboren 1971 in Dublin, ist einer der renommiertesten zeitgenössischen Autoren Irlands. Seine Bücher wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit seinem Roman »Der Junge im gestreiften Pyjama«, der in vielen Ländern auf den Bestsellerlisten stand und von der Kritik als »ein kleines Wunder« (The Guardian) gefeiert wurde.

Aktivitäten

www.johnboyne.com
Bücher von John Boyne
Blog

John Boyne über sein Leben im streng katholischen Irland

John Boyne wuchs in Dublin auf. Nach Jahren des Schweigens schreibt er nun über seine Erfahrungen mit der irischen katholischen Kirche - den Missbrauch von Macht und die Wichtigkeit des kirchlichen Lebens. Momente, die auch auf sein eigenes Leben viel Einfluss nahmen ...

lesen
404 Seite Email