Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Zunehmendes Heimweh (Freiamt-Trilogie 1)

Zunehmendes Heimweh (Freiamt-Trilogie 1)

Silvio Blatter
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Zunehmendes Heimweh (Freiamt-Trilogie 1) — Inhalt

„Zunehmendes Heimweh“ ist der erste Teil von Silvio Blatters großer Freiamt-Trilogie. Mit ihr wurde er zu einem der bedeutendsten und meistgelesenen Schweizer Autoren. - Das Freiamt, die Region im Kanton Aargau, ist nicht nur die Heimat des Autors. „Zunehmendes Heimweh“ nach ihr verspürt auch die Romanfigur Hans Villiger. Eine Weile hat Villiger in der Ferne in Amsterdam gelebt, nun ist er ins Freiamt zurückgekommen. Er arbeitet als Hilfslehrer in Muri, streift durch die dunklen Wälder und wird zum Chronisten seiner Heimat. Auch Margrit Fischer, die ihr erstes Kind erwartet, lebt wieder in dem Haus, in dem sie geboren ist. Es sind die Gärten hinter dem Haus, die Orte ihrer Kindheit, die sie nicht missen will. In epischer Breite und großer Ruhe entfaltet Silvio Blatter Landschaft und Natur des Freiamt und stellt sie in einen Bezug zu den Menschen, die dort leben. Seine Figuren suchen nach einer Heimat im Innen oder im Außen, und Silvio Blatter gibt ihnen in diesem Meisterwerk des Realismus den Raum dafür.

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 12.01.2017
436 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-95309-2
Download Cover
Silvio Blatter

Über Silvio Blatter

Biografie

Silvio Blatter gilt als einer der „herausragenden Schweizer Gegenwartsautoren“ (Südwest Presse). Seine Romantrilogie „Zunehmendes Heimweh“, „Kein schöner Land“, und „Das sanfte Gesetz“ machte ihn bei einem breiten Publikum bekannt. Blatter erhielt zahlreiche literarische Auszeichnungen, u.a. den...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Silvio Blatter - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Silvio Blatter - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Silvio Blatter nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen