Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Elisabeth

Elisabeth

Kaiserin wider Willen

Taschenbuch
€ 16,00
€ 16,00 inkl. MwSt.
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Elisabeth — Inhalt

Einem Mythos auf der Spur

Elisabeth, Kaiserin von Österreich, Königin von Ungarn, war eine der gebildetsten und interessantesten Frauen ihrer Zeit. Häufig entfloh sie der verhaßten Wiener „Kerkerburg“, weil sie nicht bereit war, sich von den Menschen „immer anglotzen zu lassen“. Statt dessen war sie monatelang auf Reisen, lernte Sprachen und trieb – im Rittersaal auf der Hofburg – Sport.Schon vor dem Attentat, das 1898 ihr Leben beendete, war sie zur Legende geworden.

Brigitte Hamann schildert in dieser bereits zum Standardwerk gewordenen Biographie die Kaiserin, wie sie wirklich war - das übliche süße Sisi-Klischee wird man in diesem Buch vergeblich suchen.  Für diese Neuausgabe hat sie neu zugängliche Quellen erforscht und neue wissenschaftliche Erkenntnisse eingearbeitet.


„Eine fundamentale Biografie.“ Neue Zürcher Zeitung

- Mit über 100 Abbildungen

€ 16,00 [D], € 16,00 [A]
Erschienen am 12.11.2012
640 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-30180-0
Brigitte Hamann

Über Brigitte Hamann

Biografie

Brigitte Hamann, Dr. phil., geboren 1940 in Essen, gestorben 2016 in Wien, promovierte Historikerin, ist durch ihre zahlreichen Bücher zur Geschichte Österreichs (unter anderem „Rudolf – Kronprinz und Rebell“, „Elisabeth – Kaiserin wider Willen“) auch international bekannt geworden. Ihr zuletzt...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden