Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Blick ins Buch
Sisi und ihre Geschwister

Sisi und ihre Geschwister

Taschenbuch
€ 12,00
€ 12,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
Jetzt kaufen Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Sisi und ihre Geschwister — Inhalt

Die sieben Geschwister der legendären Kaiserin Elisabeth haben mindestens ebenso interessante Lebenswege eingeschlagen wie ihre Schwester: Nene, »Gackel«, Marie, Ludwig, Sophie, Mathilde und Max Emanuel – die jungen Herzöge und Herzoginnen in Bayern. Mitreißend, aber genau an den Quellen orientiert, porträtiert Erika Bestenreiner die farbigen Figuren dieser berühmten Familie und entführt ihre Leser in die Welt der europäischen Fürstenhäuser, in die Geschichten von Liebe und Politik, von Bürgertum und Adel und von der Suche nach dem Glück.

€ 12,00 [D], € 12,40 [A]
Erschienen am 01.12.2003
336 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-492-24006-2

Leseprobe zu »Sisi und ihre Geschwister«

Inhalt

 

9 Prolog

 

12 Possenhofen – ein mehr oder weniger intaktes Elternhaus

Die Eltern, Herzog Max in Bayern und Prinzessin Ludovika – Herzog Max in Bayern – Herzogin Ludovika in Bayern

 

20 Verlobung in Ischl

Die Eltern Franz Josephs, Erzherzog Franz Karl und Prinzessin Sophie von Bayern – Kaiser Ferdinand I. – Der Thronverzicht - Franz Joseph wird Kaiser – Eine Braut für Franz Joseph – Die Verlobung – Possenhofen im Hochzeitsfieber – Hochzeit in Wien – Traf Kaiser Franz Joseph eine falsche Entscheidung?

 

43 Die morganatische Ehe

Herzog Ludwig in [...]

weiterlesen

Inhalt

 

9 Prolog

 

12 Possenhofen – ein mehr oder weniger intaktes Elternhaus

Die Eltern, Herzog Max in Bayern und Prinzessin Ludovika – Herzog Max in Bayern – Herzogin Ludovika in Bayern

 

20 Verlobung in Ischl

Die Eltern Franz Josephs, Erzherzog Franz Karl und Prinzessin Sophie von Bayern – Kaiser Ferdinand I. – Der Thronverzicht - Franz Joseph wird Kaiser – Eine Braut für Franz Joseph – Die Verlobung – Possenhofen im Hochzeitsfieber – Hochzeit in Wien – Traf Kaiser Franz Joseph eine falsche Entscheidung?

 

43 Die morganatische Ehe

Herzog Ludwig in Bayern und Henriette Mendel – Die Freifrau von Wallersee

 

48 Die Heldin von Gaeta

Marie Herzogin in Bayern – Das Königreich Neapel und beider Sizilien – Heirat per procurationem in München – Marie Prinzessin von Kalabrien reist in ihr zukünftiges Reich – Krieg in Italien – Eheschwierigkeiten in Wien – Königin Marie von Neapel – Die Verteidigung der Festung Gaeta

 

75 Der Herzog als Arzt

Herzog Carl Theodors Ehe mit Prinzessin Sophie von Sachsen – Zweite Ehe mit Prinzessin Maria José von Braganza

 

80 Ein Graf aus Belgien

Königin Marie von Neapel in Rom – Heirat Mathildes, Herzogin in Bayern – Eine Liebesbeziehung und ihre Folgen – Heimliche Geburt in Augsburg

 

92 Sisi greift in die Politik ein

Krieg zwischen Österreich und Preußen – Gyula Graf Andrassy – Der Ausgleich mit Ungarn – Krönung in Budapest – Das »ungarische« Kind

 

104 Noch eine geplatzte Verlobung

Zwei Wagnerverehrer finden sich – Die Verlobung – Edgar Hanfstaengl – Die Verlobung wird gelöst

 

113 Kultobjekt Schönheit

Die Schönheitsrezepte der Kaiserin – Großmama Sisi – Tod Erzherzogin Sophies – Ringstraßenwelt und Weltausstellung

 

126 Die Nichte der Kaiserin

Marie Louise Freiin von Wallersee – Einladung nach Gödöllö – Marie Louise wird verheiratet

 

139 Die kühne Amazone

Die Kaiserin in England – Reitjagden mit Bay Middleton – Jagd in Irland – Kriege am Balkan - der Berliner Kongreß – So lebte man in Wien – Marie Louise Larischs Kinder - Feste in Wien – Marie Louise und Heinrich Baltazzi – Tod König Ludwigs II. von Bayern – Wiedersehen mit Mary Vetsera

 

155 Der Augenarzt

Herzog Carl Theodor wird Augenarzt – Ein Stammhalter für Herzog Carl Theodor – Tod von Herzog Max in Bayern – 70. Geburtstag und Tod Herzog Carl Theodors

 

161 Die Herzogin von Alençon

Heirat von Herzogin Sophie in Bayern und Herzog Fernand Alençon – Depressionen trüben die Ehe – Das Herzogspaar in Italien – Ein Sohn wird geboren - von Vincennes nach Paris – Noch eine Liebesbeziehung und ihre Folgen – Schwester Marie Madeleine – Tod beim Wohltätigkeitsbasar in Paris

 

174 Die Erbprinzessin von Thurn und Taxis

Das Haus Thurn und Taxis – Verlobung von Helene Herzogin in Bayern mit dem Erbprinzen von Thurn und Taxis – Hochzeit in Possenhofen – Einzug in Regensburg – Nach zwei Mädchen ein Sohn - Helene in Korfu – Tod des Erbprinzen von Thurn und Taxis – Staatsbesuch in Salzburg – Erbprinzessin Helene als Vormund ihrer Kinder – Helenes Töchter heiraten – Goldene Hochzeit am Tegernsee – Fürst Maximilian Maria Lamoral – Fürst Albert von Thurn und Taxis – Tod Helenes und Heirat des jungen Fürsten

 

198 Hurra, ein Prinz!

Kronprinz Rudolfs Jugend – Kaiser Franz Joseph und Anna Nahowski – Der Kaiser und die »Freundin« – Eine Gattin für Rudolf – Eine Tochter für das Kronprinzenpaar

 

216 Ein Jagdschloß im Wienerwald

Der Ehehimmel verdüstert sich – Mizzi Caspar – Rudolfs Krankheit – Gräfin Larisch und Mary Vetsera – Die Fahrt nach Mayerling – Der letzte Abend – Die Theorie des Arztes Gerd Holler – Die Wahrheit wird vertuscht

 

241 Die Gräfin von Trani

Heirat in München und Geburt einer Tochter – Mathilde wird Schwiegermutter - Hochzeit Mädis in Sigmaringen – Krankheit und früher Tod der Fürstin von Sigmaringen – Folgen des Ersten Weltkrieges und Tod Mathilde Tranis

 

252 Gräfin Larisch und der Kaiser

Gräfin Larisch in Rottach am Tegernsee – Tod der Freifrau von Wallersee – Zweite Ehe von Herzog Ludwig in Bayern – Scheidung der Gräfin Larisch und Heirat mit dem Opernsänger Brucks – Marie Louise Brucks als Autorin – Schwierigkeiten im Kaiserhaus - Der Sprachenstreit – Die aufmüpfigen Erzherzöge – Das Buch »jener Gräfin Larisch« – Schloß »Wotansquell« – Brucks als Theaterdirektor - Die Memoiren Marie Louises – Scheidung Herzog Ludwigs und Tod Otto Brucks’

 

269 Ein Ende in Armut

Wirren am Balkan - Ein Attentat und seine Folgen – Der Erste Weltkrieg – Rotkreuzschwester Marie Louise - Das Ende des Krieges – Marie Louise in der Neuen Welt - eine neue Ehe – Rückkehr nach Deutschland - literarische Tätigkeit

 

278 Das Ende aller Wege

Wien im Jahre 1898 – Kaiserin Elisabeth in ihren letzten Lebensjahren – Millenniumsfeier in Budapest – Genf – Luigi Lucheni – Das Attentat – Verhaftung Luchenis – Heimkehr der toten Kaiserin und ihre Bestattung in der Kapuzinergruft – Verurteilung und Tod Luchenis

 

304 Der Mythos Elisabeth

 

Anhang

 

311 Zeittafel

 

315 Literaturverzeichnis

 

319 Anmerkungen

 

324 Stammtafel

 

326 Personenregister

 

333 Bildnachweis

Erika Bestenreiner

Über Erika Bestenreiner

Biografie

Erika Bestenreiner, geboren 1926 in Wien, schloss ihr Studium der Germanistik und Romanistik mit der Promotion ab. Danach war sie als freiberufliche Journalistin und Autorin tätig. Sie lebt in Grünwald bei München. Auf ihr sehr erfolgreiches Buch »Luise von Toscana. Skandal am Königshof« folgten...

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden