Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Leni Riefenstahl

Nina Gladitz
Folgen
Nicht mehr folgen

Karriere einer Täterin

Taschenbuch (14,00 €)
€ 14,00 inkl. MwSt. Erscheint am: 01.09.2022 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Leni Riefenstahl — Inhalt

Eine Karriere ohne Scham und Skrupel

Leni Riefenstahl ist zweifellos eine Legende, deren zwiespältiger Ruf bis heute anhält. 1902 geboren, 2003 verstorben, ist sie eine Jahrhundertfrau im wahrsten Sinne des Wortes, der es auch nach Kriegsende gelang, sich als Ästhetin des absolut Schönen und Ausnahmetalent in einer männerdominierten Welt zu inszenieren. Allerdings war Riefenstahl keineswegs die naiv-gutgläubige, unpolitische Künstlerin, als die sie sich nach 1945 darzustellen wusste. Vielmehr verstand sie sehr gut die Möglichkeiten zu nutzen, die ihr nicht zuletzt ihre Vertrautheit und Nähe mit und zu den Größen der NSDAP ermöglichten.

€ 14,00 [D], € 14,40 [A]
Erscheint am 01.09.2022
432 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31954-6
Download Cover
Nina Gladitz

Über Nina Gladitz

Biografie

Nina Gladitz (1946-2021) zählt zu den bekanntesten Dokumentarfilmerinnen Deutschlands. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet. So 1974 mit dem „Best Documentary of the Year“ des Filmfestivals Chicago, 1985 erhielt sie den „Reinhold Schneider Preis“ der Stadt Freiburg i. Br.

1979 wurde...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Nina Gladitz - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Nina Gladitz - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Nina Gladitz nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen