Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Thomas Lang

Folgen
Nicht mehr folgen

Thomas Lang, geboren 1967 in Nümbrecht (NRW), lebt in München. 2002 erschien der Roman Than,...

Über Thomas Lang

Biografie

Thomas Lang, geboren 1967 in Nümbrecht (NRW), lebt in München. 2002 erschien der Roman Than, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Staatsförderungspreis und dem Marburger Literaturpreis. 2005 erhielt Lang den Ingeborg-Bachmann-Preis für einen Auszug aus dem Roman Am Seil, der außerdem für den Preis der Leipziger Buchmesse 2006 nominiert wurde. Als Stipendiat hielt er sich unter anderem in Kanada, Italien (Casa Baldi), den USA (Villa Aurora) und der Schweiz auf. Neben dem fiktionalen Schreiben arbeitet Lang als freier Journalist, verfasst Essays und lehrt kreatives Schreiben. Zuletzt erschien sein Künstlerroman Immer nach Hause über den jungen Hermann Hesse (2016). Und im Sommer 2019 erscheint sein neuer Roman Freinacht.

Genre
Bücher von Thomas Lang umfassen diese Genres: Biografische Romane, Deutsche Literatur, Deutsche Romane
  • Aussteiger,
  • Bodensee,
  • Erwachsenwerden,
  • Familie,
  • Gesellschaftskritik,
  • Hermann Hesse,
  • Jugend,
  • Künstlerleben,
  • Liebe,
  • Mia Bernoulli,
  • Monte Veritá,
  • Provinz,
  • Psychoanalyse,
  • Reformbewegung,
  • Schuld und Sühne,
  • Social Media,
  • Tessin,
  • Tod,
  • gesellschaftliche Entwicklung,
  • wahrer Fall

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
(* Pflichtfeld)

Thomas Lang - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Thomas Lang - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Thomas Lang nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen