Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Roland Kaehlbrandt

Folgen
Nicht mehr folgen

Roland Kaehlbrandt, geb. 1953, ist Sachbuchautor, Sprachwissenschaftler und Experte für sprachliche...

© Philipp Kaehlbrandt

Über Roland Kaehlbrandt

Biografie

Roland Kaehlbrandt, geb. 1953, ist Sachbuchautor, Sprachwissenschaftler und Experte für sprachliche Bildung. Er ist Honorarprofessor für Sprache und Gesellschaft an der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Als Sachbuchautor und Sprachwissenschaftler veröffentlicht er Ende September 2022 „Deutsch – eine Liebeserklärung. Die zehn großen Vorzüge unserer erstaunlichen Sprache.“ Als sprachbegeisterter Stiftungsexperte hat er große Bildungsprojekte wie den Bundeswettbewerb „Jugend debattiert“ und den Rechtschreibwettbewerb „Deutschland schreibt!“ wie auch den „Deutschsommer“ auf den Weg gebracht. Er ist Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Weitere Links zu Roland Kaehlbrandt

Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Roland Kaehlbrandt umfassen diese Genres: Lexika, Nachschlagewerke, Philosophie-Bücher
  • Abkürzungen,
  • Bildungssprache,
  • Buch,
  • Dichter und Denker,
  • Fremdsprache,
  • Grammatik,
  • Hochsprache,
  • Jugendsprache,
  • Jugendwort,
  • Literatur,
  • Neudeutsch,
  • Reichtum,
  • Semantik,
  • Slang,
  • Sprache,
  • Sprache lernen,
  • Sprachliebhaber,
  • Sprachwissenschaft,
  • Wortschatz,
  • gesellschaft
Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Samstag, 08. Oktober 2022 in IT-Rom
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Goethe-Institut Rom,
Via Savoia, 15
00198 IT-Rom

Veranstaltung als Auftakt für die Deutsche Woche in Italien.

Moderation: Dr. Maria Gazzetti[...]

Im Kalender speichern
Vortrag
Dienstag, 18. Oktober 2022 in Frankfurt am Main
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Deutsches Romantik-Museum (Arkadensaal),
Großer Hirschgraben 23-25
60311 Frankfurt am Main

Moderation: Prof. Dr. Anne Bohnenkamp-Renken (Direktorin des Freien Deutschen Hochstifts)

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 20. Oktober 2022 in Frankfurt am Main
Zeit:
16:00 Uhr
Ort:
Haus am Dom (großer Saal),
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main

Eine Veranstaltung bei Open Books im Rahmen der Frankfurter Buchmesse.

Moderation: Michael Quast

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 28. Oktober 2022 in Darmstadt
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Haus Schader und online via Zoom,
Goethestr. 1
64285 Darmstadt

Im Gespräch mit der Lyrikerin Safiye Can, moderiert von Lars Hennemann (Chefredakteur der[...]

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Dienstag, 01. November 2022 in Wiesbaden
Zeit:
Uhr
Ort:
Gesellschaft für deutsche Sprache e. V.,
Spiegelgasse 7
65183 Wiesbaden

Roland Kaehlbrandt stellt gemeinsam mit Prof. Dr. Jochen Bär (Mitglied des Vorstands der[...]

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 03. November 2022 in Bad Homburg v.d.Höhe
Zeit:
18:30 Uhr
Ort:
Villa Wertheimer,
Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg v.d.Höhe

Moderation: Dr. Susanne Gentzcke (Leiterin des Fachbereichs Kultur und Bildung der Stadt Bad[...]

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 09. November 2022 in Dreieich
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Gemeindesaal der ev. Versöhnungsgemeinde Dreieich Buchschlag,
Buchweg 10
63303 Dreieich

In der Reihe „Buchschlager Autoren“ 

Moderation: Isabel Schilling (Vorsitzende des Geschichtsvereins[...]

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 10. November 2022 in Frankfurt am Main
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Zentrale Stadtbibliothek Frankfurt ,
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Dienstag, 22. November 2022 in Hanau
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Kulturforum Hanau,
Am Freiheitspl. 18 a
63450 Hanau

Begrüßung: Bürgermeister Winfried Axel Weiss-Thiel, Moderation: Beate Schwartz-Simon 8Leiterin der[...]

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 08. Dezember 2022 in Frankfurt am Main
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Haus am Dom,
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main

Moderation: Prof. Dr. Joachim Valentin (Direktor der katholischen Akademie Rabanus Maurus)

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 08. Februar 2023 in Frankfurt
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Romanfabrik,
Hanauer Landstraße 186
60314 Frankfurt

Moderation: Dr. Michael Hohmann (Geschäftsführer der Romanfabrik)

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 16. Februar 2023 in Wuppertal
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
CityKirche Elberfeld,
Kirchplatz 2
42103 Wuppertal

Im Rahmen von "Talk in der Citykirche"

Moderation: Marcus Kiesel

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 09. März 2023 in Frankfurt am Main
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Saal in der Evangelischen Akademie,
Römerberg 9
60311 Frankfurt am Main

Moderation: Cornelia von Wrangel (Vorstandsvorsitzende des Kuratoriums Kulturelles Frankfurt)

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Samstag, 13. Mai 2023 in Papenburg
Zeit:
17:00 Uhr
Ort:
Haus Altenkamp,
Am Altenkamp 2
26871 Papenburg

Im Rahmen von Literatur am Samstag.

Im Kalender speichern

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
(* Pflichtfeld)

Roland Kaehlbrandt - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Roland Kaehlbrandt - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Roland Kaehlbrandt nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen
Autorenbild von Roland Kaehlbrandt
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Philipp Kaehlbrandt / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.