Lieferung innerhalb 1-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Juli Zeh

Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und...

Über Juli Zeh

Biografie

Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts, Promotion. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Bereits ihr Debütroman »Adler und Engel« (2001) wurde zu einem Welterfolg, heute sind ihre Bücher in 35 Sprachen übersetzt. Ihr Gesellschaftsroman »Unterleuten« (2016) stand über ein Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015) und dem Bruno-Kreisky-Preis (2017) sowie dem Bundesverdienstkreuz (2018). Zuletzt erschien ihr Roman »Neujahr«, der auf Platz 1 der Bestsellerliste stand. Sie lebt mit ihrer Familie und mehreren Tieren, darunter drei Pferden, in Barnewitz im Havelland.

Weitere Links zu Juli Zeh

Website der Autorin »
Genre
Bücher von Juli Zeh umfassen diese Genres: Gebrauchsanweisung
  • Dressur,
  • Geschenkbücher für Frauen,
  • Geschenke Frauen,
  • Geschenke für Frauen,
  • Geschenke für Freundin,
  • Pferde,
  • Pferdebuch,
  • Pferdebücher Mädchen,
  • Reiten,
  • Reitsport,
  • Tierhaltung

Die bekanntesten Bücher von Juli Zeh

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)