Guillaume Musso


Guillaume Musso

Guillaume Musso wurde 1974 in Antibes geboren und kam bereits im Alter von zehn Jahren mit der Literatur in Berührung, als er einen guten Teil der Ferien in der von seiner Mutter geleiteten Stadtbibliothek verbrachte. Da die USA ihn von klein auf faszinierten, verbrachte er mit 19 Jahren mehrere Monate in New York und New Jersey. Er jobbte als Eisverkäufer und lebte in Wohngemeinschaften mit Menschen aus den verschiedensten Ländern. Mit vielen neuen Romanideen kehrte er nach Frankreich zurück. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, wurde als Lehrer in den Staatsdienst übernommen und unterrichtete mit großer Leidenschaft. Ein schwerer Autounfall brachte ihn letztendlich zum Schreiben. In »Ein Engel im Winter« verarbeitet er eine Nahtoderfahrung – und wird über Nacht zum Bestsellerautor. Seine Romane, eine intensive Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, haben ihn weltweit zum Publikumsliebling gemacht. Weltweit wurden mehr als 22 Millionen Bücher des Autors verkauft, er wurde in 38 Sprachen übersetzt.

Bücher von Guillaume Musso
Blog

Bestsellerautor Guillaume Musso über seinen neuen Roman

Guillaume Musso

Im Interview spricht Guillaume Musso über die Arbeit an seinem neuem Roman »Das Mädchen aus Brooklyn« und darüber, warum trotz zweier männlicher Protagnoisten das Herz der Romanhandlung weiblich ist.

lesen

Gewinnen Sie eine Reise nach Paris...

... und ein Meet & Greet mit dem französischen Bestsellerautor Guillaume Musso.

 

lesen

Eine Nacht ohne Erinnerung ...

Guillaume Mussos Roman »Nacht im Central Park« im Revolverblatt

Guillaume Musso gehört aktuell zu den erfolgreichsten französischen Schriftstellern. Im Interview mit dem Revolverblatt erzählt er von seinem neuen, spannenden Roman »Nacht im Central Park«.

lesen

Interview mit dem Autor

Interview mit dem Autor

Interview

mit Guillaume Musso zu seinem neuen Roman »Vielleicht Morgen«

 

Ihr neuer Roman „Vielleicht morgen“,

beginnt mit einem E-Mailaustausch zwischen einem Mann und einer Frau, quer durch

die Zeit. Wie sind Sie auf diese Idee ...

lesen
404 Seite Email