Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Die junge Frau und die NachtDie junge Frau und die Nacht

Die junge Frau und die Nacht

Guillaume Musso
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 8,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Die junge Frau und die Nacht — Inhalt

Der SPIEGEL-Bestseller des französischen Erfolgsautors Guillaume Musso jetzt endlich als Taschenbuch!

Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück – an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe, spurlos verschwand. Damals beging Thomas mit Maximes Hilfe aus Liebe und Verzweiflung ein grausames Verbrechen. Nun droht die Vergangenheit sie einzuholen, denn jemand ist hinter ihr Geheimnis gekommen und will nur eines: Rache. Um sich und ihre Familien zu schützen, müssen Thomas und Maxime herausfinden, warum Vinca damals das Internatsgelände verließ. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto größer wird die Gefahr …

Wendungsreich, fesselnd, düster – die Côte d'Azur wird zum Schauplatz einer atemlosen Suche nach der Wahrheit.

„Meisterhaft geschrieben! Niemals zuvor hat Guillaume Musso seinen Figuren so viel psychologische Tiefe gegeben.“ RTL

„Vor der Kulisse der sommerlichen Côte d’Azur wird eine menschliche Komödie aufgeführt, die in ihrer emotionalen Wucht an antike Dramen erinnert.“ MDR

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 06.07.2020
Übersetzt von: Eliane Hagedorn, Bettina Runge
432 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31613-2
Download Cover
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 04.06.2019
Übersetzt von: Eliane Hagedorn, Bettina Runge
432 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-99328-9
Download Cover
„Vor der Kulisse der sommerlichen Cote d’Azur wird eine menschliche Komödie aufgeführt, die in ihrer emotionalen Wucht an antike Dramen erinnert.“
MDR "Marlene"
„Guillaume Musso macht schlaues, temporeiches Kino.“
Der Standard
Guillaume Musso

Über Guillaume Musso

Biografie

Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt. INTERVIEW MIT GUILLAUME MUSSO ÜBER...

Pressestimmen
MDR "Marlene"

„Vor der Kulisse der sommerlichen Cote d’Azur wird eine menschliche Komödie aufgeführt, die in ihrer emotionalen Wucht an antike Dramen erinnert.“

Der Standard

„Guillaume Musso macht schlaues, temporeiches Kino.“

dierabenmutti

„Die junge Frau und die Nacht“ ist ein spannendes Werk, welches mich immer wieder überraschen konnte.

Radio Euroherz

„Musso hat es wieder geschafft, eine Geschichte mit einer ganz besonderen Atmosphäre zu schreiben: Spannend, klug und unvorhersehbar.“

Neue Presse

„Verzwickt konstruierte, fluffige Krimilektüre.“

papierundtintenwelten

Ich konnte beim Lesen perfekt abschalten und zeitgleich wurde es nie langweilig.

Siegener Zeitung

„Großes Kino vor der traumhaften Kulisse von Cap dʾAntibes.“

Sempacher Woche

„Musso versteht sein Metier! Aus verschiedenen Perspektiven wird die dramatische Geschichte aufgerollt und neue Beteiligte kommen ins Spiel. Spannend und prickelnd bis zur letzten Seite.“

lenisveasbücherwelt

Diese Geschichte hatte sehr viel Spannung in sich.

Die Oberbadische

„Ohne einen einzigen Moment der Langatmigkeit lässt das Buch bis zur letzten Seite nicht an Spannung nach.“

Lichtenfelser Wochenblatt

„Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann.“

Ruhr Nachrichten

„Ein Mix aus Thriller und Liebesgeschichte.“

Kommentare zum Buch
Wenn die Vergangenheit dich einholt!
Petti am 06.07.2020

Wegen der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50. Bestehen seiner Schule, kehrt Thomas, nach 25 Jahren wieder zurück in seine Heimat. Dort ist auch nach so langer Zeit noch, dass damalige Verschwinden von Thomas großer Liebe Vinca Rockwell und ihres Lehrers Alexis Clement allgegenwertig und ein lang gehütetes Geheimnis droht aufgedeckt zu werden. So beginnt der neue Roman von Guillaume Musso. Dieser konnte mich sofort für die Geschichte begeistern und ich war schnell tief im Geschehen versunken. Teilweise hatte dieses Buch sogar Züge eines Krimis. Das heißt, ich würde ihn sowieso als Solches bezeichnen. Wie Thomas nach und nach hinter die Umstände von dem Verschwinden Vinca´s stößt hat mich absolut gefesselt. Die einzelnen Personen und ihr miteinander beschreibt Musso sehr spannend. Er hat die Grundverschiedenen Charaktere sehr gut hervorgehoben. Wie es ja auch im wirklichen Leben so ist, haben sich die einstigen Schüler ganz unterschiedlich entwickelt und doch verbindet sie eins, die Geschehnisse von damals. Das Ende ist dann auch noch mal äußerst überraschend. Mir war schon sehr früh klar, dass an den verschiedenen Theorien irgendwas nicht passt, aber mit diesem Ausgang hätte ich keines Falls gerechnet. Fazit: Für mich eines der besten Musso Romane. Ich habe dieses Buch genossen. Wer nicht nur Liebe und Schicksal möchte sondern auch etwas Crime, ist mit diesem Werk sehr gut bedient.

Ein packender Campus-Thriller mit einer süchtig machenden Spannung
Lena G. (Booklovin.de) am 04.06.2019

Schon lange hatte ich vor, einen Roman von Guillaume Musso zu lesen, der in Frankreich zu den erfolgreichsten Autoren seiner Zeit zählt, und jetzt denke ich mir, ich hätte schon viel ehr nach einem Roman von ihm greifen sollen. Denn sein neuestes Werk konnte mich komplett überzeugen und unglaublich gut unterhalten.   «DIE JUNGE FRAU UND DIE NACHT» ist eine Art Campus-Thriller, der an der eindrucksvollen Côte d’Azur spielt und sich mit einem sogenannten “Cold Case”, einem ungeklärten Verbrechen, beschäftigt. 1992 verschwanden die wunderschöne Schülerin Vinca und der charmante Lehrer Alexis spurlos. Es scheint so, als sei das Liebespaar in eine gemeinsame Zukunft geflüchtet. Doch Vincas bester Freund und heimlicher Verehrer Thomas kennt einen Teil der wahren Geschichte und kommt 25 Jahre später widerwillig zum Klassentreffen zurück in seinen Heimatort.   Die eigentliche Handlung beginnt und endet mit dem schicksalhaften Klassentreffen und das Geheimnis, das Thomas seit Jahren hütet, droht aufgedeckt zu werden. Es scheint jemanden zu geben, der ganz genau weiß, was damals geschah und nun nach Rache sinnt. Schnell wird Thomas klar, dass seine Flucht vor der Vergangenheit bald beendet ist.   Zum ersten Mal macht Guillaume Musso seinen französischen Heimatort Antibes zum Schauplatz eines Romans. Dass er viel Herzblut in die Geschichte gelegt hat, spürt man beim Lesen sehr. Mit seinem einnehmenden Schreibstil hat eine authentische Kulisse geschaffen, die die Handlung mit lebhaften Bildern füllt. Seine facettenreichen Charaktere hat er mit einer psychologischen Tiefe ausgestattet, die es dem Leser erlaubt, ihnen ganz tief in die Seelen zu blicken.   Die Geschichte ist so erschreckend authentisch, dass man sich mitunter fragt, ob Musso das alles vielleicht selbst erlebt hat und seine Erlebnisse durch seine Protagonisten erzählt. Als wenn er dieses perfide Gedankenspiel der Leser vorausgeahnt hat, bezieht er am Ende Stellung zu den stummen Fragen, die man ihm stellt. Er betont, dass es sich bei dieser Geschichte um reine Fiktion handelt und lediglich die Kulisse real sei. Seine Stellungnahme im Nachwort entlockte mir ein leichtes Schmunzeln, denn für mich fühlte es sich tatsächlich so an, als habe Musso diese unglaublich tragische Geschichte er- oder miterlebt. Wahnsinn…   ## Fazit   “DIE JUNGE FRAU UND DIE NACHT” ist ein einnehmender Roman, der einem Thriller gleich ist und mit einer psychologischen Tiefe überzeugt. Die Handlung, die ein perfektes Zusammenspiel aus Rückblenden in die schicksalhafte Vergangenheit und dem finalen Rachezug gegen den Protagonisten in der Gegenwart ist, überzeugt mit einer gleichbleibenden Spannung, die am Ende in einem unvorhersehbaren Showdown endet. Das überraschende Ende zu verraten, käme einem Verbrechen gleich.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Guillaume Musso - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Guillaume Musso - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Guillaume Musso nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen