Richard Schwartz Reihenfolge
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

High Fantasy von Richard Schwartz

Freitag, 15. Dezember 2017 von Piper Verlag


»Das Geheimnis von Askir«, »Die Götterkriege«, »Die Lytar-Chronik«
und »Die Eisraben-Chroniken« -
die High Fantasy Romane von Richard Schwartz in chronologischer Reihenfolge

»Askir« und »Götterkriege« hängen zusammen, spielen in derselben Welt und teilweise treten die gleichen Protagonisten auf. Trotzdem lassen sich die Reihen getrennt voneinander lesen.

»Askir« entstand vor den »Götterkriegen«.

Über Richard Schwartz

Richard Schwartz, geboren 1958 in Frankfurt, hat eine Ausbildung als Flugzeugmechaniker und ein Studium der Elektrotechnik und Informatik absolviert. Er arbeitete als Tankwart, Postfahrer und Systemprogrammierer und restauriert Autos und Motorräder. Am liebsten widmet er sich jedoch fantastischen Welten, die er in der Nacht zu Papier bringt – mit großem Erfolg: Seine Reihe um »Das Geheimnis von Askir« wurde mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Zuletzt erschienen seine Sagas um »Die Götterkriege« sowie »Die Lytar-Chronik«.

»Dieses Herzblut spürt man auf jeder Seite«

Carsten Polzin, Programmleiter Piper Fantasy, über die Besonderheit von Richard Schwartz

»Von einem verschneiten Gasthof in ein riesiges magisches Reich, von einer kleinen Szene zum groß angelegten Fantasy-Epos –
Richard Schwartz versteht es, uns zu überraschen, zu faszinieren und uns mit seinen Figuren kämpfen, hoffen und leiden zu lassen. Die Helden und Gegenspieler aus seinen Romanen kann man nicht einfach zurücklassen. Sie begleiten einen noch lange nach dem Lesen. Und man fragt sich: Wie macht er das eigentlich? Sicher ist, dass die Menge an Energie, Selbstkritik und Perfektionismus, die er in seine Bücher steckt, außergewöhnlich ist. Denn Richard Schwartz ist darauf aus, den perfekten Roman zu schreiben. Und dieses Herzblut spürt man auf jeder Seite.«