Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Wenn Diäten dick machen

Wenn Diäten dick machen

Warum in der Darmflora der Schlüssel zum Wunschgewicht liegt

E-Book
€ 11,99
€ 11,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Wenn Diäten dick machen — Inhalt

Wieso nimmt der eine zu und ein anderer, der das Gleiche isst, verliert sogar Gewicht? Die Gene sind nur ein Teil der Antwort. Ebenso wichtig ist unsere individuell verschiedene Darmflora, deren Mikroben vor Krankheiten und Gewichtzunahme schützen – wenn wir ihre Vielfalt fördern und nicht durch falsche Diäten zerstören. Auf der Grundlage neuester genwissenschaftlicher Erkenntnisse erklärt Tim Spector, was wir praktisch tun können, um unseren Mikroben-Garten zu pflegen – und so schlank und gesund zu sein, ohne verzichten zu müssen.

Lebendig und spannend erzählt der renommierte Professor für Genetische Epidemiologie vom Londoner King's College von überraschenden Fallbeispielen und seiner bahnbrechenden Forschung mit über 10 000 Zwillingen. Für ein Fast-Food-Experiment stellte sich sein eigener Sohn zur Verfügung. Selbst für Leser, die schon alles über Ernährung zu wissen glauben, wird Tim Spectors Anti-Diätbuch so zur fesselnden Lektüre.

€ 11,99 [D], € 11,99 [A]
Erschienen am 01.02.2016
Übersetzt von: Helmut Reuter
416 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-8270-7879-7
»Trotz alledem fällt das Urteil über das Buch positiv aus. Es gelingt Spector zum Beispiel gut, seinen Lesern bewusst zu machen, dass restriktive, zutatenarme Diäten die Mikrobenvielfalt im Darm einschränken und auf Dauer die Gesundheit beeinträchtigen können. Seine Aufforderung, zuckerreiche und einseitige Ernährung zu vermeiden und stattdessen auf Vielfalt zu achten, ist schlüssig und auch umsetzbar.«
spektrum.de
»Liebe deine Bakterien wie dich selbst – Tim Spector ist einer der bekanntesten Zwillingsforscher der Welt und Experte für die Welt der Mikroben. Er hält moderne Ernährungstrends für sinnlos und gefährlich. Ein Plädoyer für weniger Paleo und Atkins und mehr Bergkäse und Joghurt.«
Interview
„Tipps des renommierten britischen Darm-Forschers Tim Spector: 'Mythos Diät'“
myself
»Der prominente britische Zwillingsforscher hat sich aufgrund gesundheitlicher Probleme mit Ernährung beschäftigt. Sein Fazit: Falsche Ernährung schädigt unsere Darmflora – das ist mit ein Grund für Übergewicht.«
Kurier
»Dieses Buch von Tim Spector bietet neue Einblicke, warum wir sehr vorsichtig sein sollten, was wir in unserem Mund nehmen können. Es ist ein wichtiges Buch, das eine breite Leserschaft verdient. Und nicht nur wegen des hohen Unterhaltungswertes lohnt es sich, dieses Buch zu lesen.«
barrois.de
»Schluss mit Diäten, fordert der Mediziner Tim Spector. Gesundes Essen erkenne man an der Farbe und nicht an den Kalorien. […] Ein gesundheitlicher Zusammenbruch während einer Skitour in den italienischen Alpen war der Weckruf, den Spector brauchte, um seine Gesundheit neu wertzuschätzen, wie er sagt. Er wollte herausfinden, ob ihm eine gesündere Ernährung zu einem längeren und besseren Leben verhelfen könnte. «
Neue Zürcher Zeitung am Sonntag
Tim Spector

Über Tim Spector

Biografie

Tim Spector, 1958 geboren, ist Arzt und Professor für Genetische Epidemiologie am King's College London, Direktor der Abteilung für Zwillingsforschung am St Thomas' Hospital und Leiter des „British Gut Project“ zur Erforschung der Darmflora. Seit 1993 baute er die weltweit größte...

Pressestimmen
spektrum.de

»Trotz alledem fällt das Urteil über das Buch positiv aus. Es gelingt Spector zum Beispiel gut, seinen Lesern bewusst zu machen, dass restriktive, zutatenarme Diäten die Mikrobenvielfalt im Darm einschränken und auf Dauer die Gesundheit beeinträchtigen können. Seine Aufforderung, zuckerreiche und einseitige Ernährung zu vermeiden und stattdessen auf Vielfalt zu achten, ist schlüssig und auch umsetzbar.«

Interview

»Liebe deine Bakterien wie dich selbst – Tim Spector ist einer der bekanntesten Zwillingsforscher der Welt und Experte für die Welt der Mikroben. Er hält moderne Ernährungstrends für sinnlos und gefährlich. Ein Plädoyer für weniger Paleo und Atkins und mehr Bergkäse und Joghurt.«

myself

„Tipps des renommierten britischen Darm-Forschers Tim Spector: 'Mythos Diät'“

Kurier

»Der prominente britische Zwillingsforscher hat sich aufgrund gesundheitlicher Probleme mit Ernährung beschäftigt. Sein Fazit: Falsche Ernährung schädigt unsere Darmflora – das ist mit ein Grund für Übergewicht.«

barrois.de

»Dieses Buch von Tim Spector bietet neue Einblicke, warum wir sehr vorsichtig sein sollten, was wir in unserem Mund nehmen können. Es ist ein wichtiges Buch, das eine breite Leserschaft verdient. Und nicht nur wegen des hohen Unterhaltungswertes lohnt es sich, dieses Buch zu lesen.«

Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

»Schluss mit Diäten, fordert der Mediziner Tim Spector. Gesundes Essen erkenne man an der Farbe und nicht an den Kalorien. […] Ein gesundheitlicher Zusammenbruch während einer Skitour in den italienischen Alpen war der Weckruf, den Spector brauchte, um seine Gesundheit neu wertzuschätzen, wie er sagt. Er wollte herausfinden, ob ihm eine gesündere Ernährung zu einem längeren und besseren Leben verhelfen könnte. «

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden