Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Sei nicht so Sei nicht so - eBook-Ausgabe

Kirstin Warnke
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

— Coming-of-Age in dysfunktionaler Familie aus der Perspektive der Tochter

„Sprachlich beste Literatur, intensiv und mitreißend geschrieben, dabei voller Komik des Alltags.“ - Der Tagesspiegel

Alle Pressestimmen (3)

Hardcover (24,00 €) E-Book (19,99 €)
€ 24,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 19,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Sei nicht so — Inhalt

Der Kampf einer Tochter um die eigene Identität

Alice steht als Comedienne im Rampenlicht und oft neben sich. Ihre Mutter lebt seit Wochen mit den Füßen im Wasser, weil die Badewanne übergelaufen ist, ihr Vater hat sich mit den Worten „die Pipeline ist defekt“ ins Jenseits verabschiedet, und ihr Publikum weiß nicht, ob es über ihre Witze lachen oder weinen soll. Dann erfährt Alice von einer Zufallsbekanntschaft auch noch, dass sie keine eigene Persönlichkeit hat. 
Wie soll das alles weitergehen – vor allem, wenn das Gehen an sich infrage gestellt wird?

In ihrem Debütroman erzählt Kirstin Warnke davon, wie Alice sich befreit. Mit viel Humor, Situationskomik und Empathie.

„Talente wie Kirstin Warnke gibt es einmal alle zehn Jahre!“ Frank Elstner

„Sprachlich beste Literatur, intensiv und mitreißend geschrieben, dabei voller Komik des Alltags.“ Michael Pöppl,Tagesspiegel

„Kirstin Warnke hat nun einen großen Roman geschrieben, irgendwo zwischen Heinz Strunk und Wilhelm Meister.“ Edo Reents, FAZ

„Man staunt darüber, was Warnke der guten alten Thomas-Mann-Leitidee von der Sehnsucht nach Gewöhnlichkeit auf sehr zeitgenössische Art abzugewinnen vermag.“ Edo Reents, FAZ

„Dabei gedeiht in diesem Schattendasein eine Erkenntnistiefe, die grelle Schlaglichter wirft – auf die Familie wie auf die in glänzenden essayistschen Passagen sezierte vermeintliche Normalität der anderen.“ Edo Reents, FAZ

€ 24,00 [D], € 24,70 [A]
Erschienen am 03.05.2024
336 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-492-07257-1
Download Cover
€ 19,99 [D], € 19,99 [A]
Erschienen am 03.05.2024
240 Seiten
EAN 978-3-492-60748-3
Download Cover
„Kirstin Warnke hat nun einen großen Roman geschrieben, irgendwo zwischen Heinz Strunk und Wilhelm Meister.“
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Kirstin Warnke

Über Kirstin Warnke

Biografie

Kirstin Warnke, geboren am 6.11. 1981 in Berlin, studierte an der Freien Universität Berlin Theaterwissenschaften und Anglistik.

Sie ist Mitglied der Künstlergruppe A Rose Is und spielte in Produktionen von Christoph Schlingensief an der Volksbühne Berlin. Im Jahr 2013 absolvierte sie die von Frank...

Pressestimmen
Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Kirstin Warnke hat nun einen großen Roman geschrieben, irgendwo zwischen Heinz Strunk und Wilhelm Meister.“

Der Tagesspiegel

„Sprachlich beste Literatur, intensiv und mitreißend geschrieben, dabei voller Komik des Alltags.“

WDR 5 - Scala

„Kirstin Warnke hat ein beeindruckendes, psychologisch dichtes Werk geschrieben, dass trotz der Schwere des Themas großen Spaß macht zu lesen, weil sie feine Beobachtungen so treffend in Worte zu fassen weiß.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Kirstin Warnke - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Kirstin Warnke - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Kirstin Warnke nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen