Lieferung innerhalb 4-6 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Das Haus am Deich – Unruhige Wasser (Das Haus am Deich 2)

Regine Kölpin
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

Taschenbuch
€ 11,00
E-Book
€ 9,99
€ 11,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Das Haus am Deich – Unruhige Wasser (Das Haus am Deich 2) — Inhalt

Vergiss niemals zu träumen!  

In ihrem Roman „Das Haus am Deich – Unruhige Wasser“ setzt SPIEGEL-Bestsellerautorin Regine Kölpin die dramatische Geschichte der Freundinnen Frida und Erna fort. Deren Träume von einer neuen Heimat, Liebe und einem erfüllten Leben machen diesen zweiten Band der dreiteiligen in Norddeutschland angesiedelten Saga zu einer fesselnden und atmosphärischen Lektüre.  
1951: Das Wirtschaftswunder bringt für Frida, die mittlerweile mit einem Unternehmer verheiratet ist, zwar Wohlstand – doch Glück sieht anders aus. Nicht nur kriselt es in ihrer Ehe von Anfang an, sie ist auch ein goldener Käfig für Frida, die sich nach Unabhängigkeit sehnt. Ihre Freundin Erna muss ebenfalls schmerzhaft erfahren, dass die Zeit Frauen kaum Freiheiten erlaubt. Glück erleben die Freundinnen nur mit ihren Kindern, vor allem den Töchtern Meike und Sanne, und im Haus am Deich mit seinem üppigen Garten, ihrem selbst geschaffenen kleinen Paradies, in dem Wunder möglich scheinen.  

Vor der atmosphärischen Kulisse Norddeutschlands entfaltet sich in „Das Haus am Deich“ das Schicksal zweier Frauen und ihrer Familien: wahrhaftig, atmosphärisch und bewegend!

Band 1: Das Haus am Deich – Fremde Ufer
Band 2: Das Haus am Deich – Unruhige Wasser
Band 3: Das Haus am Deich – Sicherer Hafen

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 02.12.2021
432 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31734-4
Download Cover
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 02.12.2021
320 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-99984-7
Download Cover
Regine Kölpin

Über Regine Kölpin

Biografie

Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (NRW), lebt seit ihrer Kindheit in Friesland an der Nordsee. Sie hat zahlreiche Romane und Kurztexte publiziert und ist auch als Herausgeberin tätig. Regine Kölpin wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit ihrem Mann lebt sie in einem kleinen idyllischen Dorf. Dort...

Weitere Titel der Serie „Das Haus am Deich“

<p>Vor der atmosphärischen Kulisse Norddeutschlands entfaltet sich in dieser Trilogie der Erfolgsautorin Renate Kölpin das Schicksal zweier Frauen und ihrer Familien: wahrhaftig, atmosphärisch und bewegend! Band 1: Das Haus am Deich – Fremde Ufer Band 2: Das Haus am Deich – Unruhige Wasser Band 3: Das Haus am Deich – Sicherer Hafen</p>
Pressestimmen
Nordwest-Zeitung

„Atmosphärisch und mit viel Empathie“

katikatharinenhof

„Regine Kölpin gelingt es erneut, ihre Leser:innen mit jeder Seite an das Buch zu fesseln und gibt ihnen die Möglichkeit, das Jahrzehnt von Aufschwung und Veränderung hautnah mitzuerleben. Die ein oder andere emotionale Achterbahnfahrt,Träume, Nordseefeeling und ein Hauch von Nostalgie inbegriffen.“

Wilhelmshavener Zeitung

„Ein echter Frauenroman, ein Schmöker. Regine Kölpin zieht geschickt einen Spannungsboden, der die Leserinnen mit ihren Protagonistinnen mitfühlen und -fiebern lässt“

sommerlese.blogspot

„Mitreißender Roman mit der lebensnahen Atmosphäre der 50er Jahre.“

Jeversches Wochenblatt

„Auch der zweite Band der Saga ist ein echter Frauenroman, ein Schmöker. Regine Kölpin zieht geschickt einen Spannungsbogen, der die Leserinnen mit ihren Protagonistinnen mitfühlen und -fiebern lässt.“

Kreiszeitung Wesermarsch

„Regine Kölpin weiß, wie sie ihr Publikum fesseln kann.“

nadine_dietz

„Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung über das turbulente Leben der Freundinnen Frida und Erna gefreut. Ich befand mich sofort wieder in der Geschichte, die 1951 zur Wirtschaftswunderzeit erzählt. Die historischen Ereignisse wurden wieder sehr detailliert und infornativ erzählt. Die jungen Frauen waren mir noch vertraut und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Dazu trägt auch der bildhafte, lockere und emotionale Schreibstil bei.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Regine Kölpin - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Regine Kölpin - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Regine Kölpin nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen