Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Kai Strittmatter

Kai Strittmatter, geboren 1965,  hat in München, Xi'an und Taipeh Sinologie studiert. Chinesisch... © Anton Turovinin

Über Kai Strittmatter

Biografie

Kai Strittmatter, geboren 1965,  hat in München, Xi'an und Taipeh Sinologie studiert. Chinesisch hält er für eine der einfachsten Sprachen der Welt. Nach dem Besuch der Münchner Journalistenschule begann er bei der »Süddeutschen Zeitung«. Acht Jahre lebte Kai Strittmatter als SZ-Korrespondent in Peking. Seine Reportagen sind u. a. in den Büchern »Atmen einstellen, bitte!« und »Vorwärts, Genossen!« versammelt. Seit 2005 lebt er mit seiner Familie als Türkeikorrespondent der SZ in Istanbul. Zuletzt erschienen seine »Gebrauchsanweisung für China« und der Fotoband »Istanbul -Metropole zwischen den Welten« mit Texten von ihm.

Genre
Bücher von Kai Strittmatter umfassen diese Genres: Asien, Gebrauchsanweisung, Politische Bücher
  • Bosporus,
  • Byzanz,
  • China,
  • Diktatur,
  • Gebrauchsanweisung,
  • Georg M. Oswald,
  • Gesellschaft,
  • Gisa Pauly,
  • Humor,
  • Istanbul,
  • Jörg Steinleitner,
  • Kai Strittmatter,
  • Konstantinopel,
  • Kultur,
  • Michael Peinkofer,
  • Michael Schmidt-Salomon,
  • Reise,
  • Reisebericht,
  • Reisebeschreibung,
  • Stephan Orth

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Kai Strittmatter
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu diesem Buch. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Anton Turovinin
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.