Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Joachim Käppner

Joachim Käppner ist Redakteur und Autor bei der Süddeutschen Zeitung. Der promovierte Historiker... © Peter von Felbert

Über Joachim Käppner

Biografie

Joachim Käppner ist Redakteur und Autor bei der Süddeutschen Zeitung. Der promovierte Historiker veröffentlichte u.a. „Erstarrte Erinnerung. Der Holocaust im Spiegel der DDR-Geschichtswissenschaft“ (1999) und ist Herausgeber und Mitautor von „Die letzten 50 Tage: 1945 – als der Krieg zu Ende ging“ (2005) und „Befreit, besetzt, geteilt. Deutschland 1945–1949“ (2006). Im Berlin Verlag erschienen von ihm „Die Familie der Generäle. Eine deutsche Geschichte“ (2007) und „Berthold Beitz“ (2010). Joachim Käppner lebt in München.

Genre
Bücher von Joachim Käppner umfassen diese Genres: Biografien, Geschichtsbücher, Politische Bücher
  • Bestseller Biografie,
  • Biografie,
  • Biographie,
  • Deutsche Industrie,
  • Holocaust Industrie,
  • Judenverfolgung,
  • Kieler Matrosenaufstand,
  • Krupp,
  • Krupp Geschichte,
  • Novermberrevolution,
  • Revolution 1918/19,
  • Rätebewegung,
  • Räterepublik,
  • SPIEGEL-Bestseller,
  • Spiegel Bestseller,
  • Unternehmer Biografien,
  • Unternehmer Biographien,
  • Unternehmer Buch,
  • Weimarer Republik,
  • krupp im 20. jahrhundert

Die bekanntesten Bücher von Joachim Käppner

Kommentare zum Autor

Çayan Tüzin am 19.12.2018

Servus Herr Käppner,   da ich ein geschichtsbewusster Mensch und Kosmopolit bin und mich die deutsche Geschichte sehr interessiert,hatte ich Ihr Buch über das Jahr 1918 und den Aufständen gekauft.   Es ist ein sehr gelungenes Buch,dass klar und deutlich erläutert,welche Schandtaten im Namen einer Kulturnation wie Deutschland im ersten Teil begangen wurde und wie sich die Hetzer,Vaterlandsverräter und Kriegstreiber versucht haben,aus dem Staub zu machen. Zudem bin ich stolz auf all die unbeugsamen,aufrichtigen und wahren Sozialdemokraten oder Kommunisten,die auf Leben und Tod den Kampf gegen die Verräter der Menschheit und Deutschland führten,die sich schön eingenistet hinter dem Kaiser versteckten,um dann die Verantwortung auf das Volk zu schieben.     Danke für dieses Buch,Herr Käppner.     Wie sagte es Ingeborg Bachmann so schön:   „Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.“       Mit freundlichen Grüßen   Çayan Tüzin Göttingen

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Joachim Käppner
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Peter von Felbert / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.