Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Hendrik Groen

Hendrik Groen erstes fiktives Tagebuch »Eierlikörtage« wurde 2014 in über fünfunddreißig Ländern zu...

Über Hendrik Groen

Biografie

Hendrik Groen erstes fiktives Tagebuch »Eierlikörtage« wurde 2014 in über fünfunddreißig Ländern zu einem großen Erfolg. In den Niederlanden gründeten sich Hendrik-Groen-Fanclubs, die auch »Tanztee«, sein zweites Tagebuch, zu einem Bestseller machten und beiden Büchern den NS Publieksprijs bescherten. Mit »Lieber Rotwein als tot sein« legt Groen seinen ersten Roman vor.

Genre
Bücher von Hendrik Groen umfassen diese Genres: Internationale Literatur, Internationale Romane
  • Alter,
  • Altersheim,
  • Der Hundertjährige,
  • Dolce Vita,
  • Ehekonflikt,
  • Ehekrise,
  • Freundschaft,
  • Holland Bestseller,
  • Humor,
  • Italien,
  • Jonas Jonasson,
  • Midlifecrisis,
  • Neuerscheinung 2019,
  • Niederlande,
  • Roman,
  • Selbstverwirklichung,
  • Senioren,
  • Tagebuch,
  • Toskana,
  • Älterwerden

Kommentare zum Autor

Dipl. Ing.
Manfred Rüffer am 12.04.2019

Für mich als 83 jähriger ist eines der besten Bücher, die ich gelesen habe. So viel Humor, der begeistert einem jeden Tag. Ich habe es bereits mehrmals verschenkt. Eines misfällt mir allerdings, und das ist die Tatsache, das mir diese absolut treffenden Sprüche oder Beschreibungen nicht selbst eingefallen sind.

Dr.
Dr.Helmut Brammer am 22.02.2019

Für das köstliche und besinnliche Buch "Eierlikörtage" von Hendrik Groen möchte ich(77) den Autor täglich umarmen. Ich lebe noch alleine - "Wer einsam ist, der hat es gut, weil Niemand da, der ihm was tut " W.Busch - aber nach einem Kurzausflug mit dem Auto war ich doch dankbar, dass ich noch Autofahren darf und nicht auf Stöcke, Stützen und Scooter angewiesen bin. Nie hätte ich gedacht, dass in einem alten Menschen soviel Humor steckt und habe mich sofort von meinen unzähligen Mord- und Tot- schlag Romanen verabschiedet. Es kommt eben sehr darauf an, worauf ich mein Augenmerk richte. Und genauso, wie Henk es mir gezeigt hat, gibt es auch im Alter eine ganze Menge, worüber ich mich freuen kann - und wenn es die 31-jährige Freundin in China ist, die mich seit fast 4 Jahren "Betüttelt"! Ich habe in ehem. Canton einen festen Job und kann meine Freunde nach China einladen. Ist das kein Grund zur Freude? Ich sollte mich ab jetzt über jeden Tag schämen, an dem ich mich nicht freue! 22.02.2019 Decin,CZ Dr.Helmut Brammer

Eierlikörtage
Rolf Gießelbach am 27.09.2018

Hallo guter Piperverlag, anlässlich der hiesigen Wassergymnastin habe ich von einem guten Bekannten das Buch Eierlikörtage empfohlen bekommen. Die Buchhandlung Wild in Baesweiler hatte 7 Exemplare vorliegen. Nach zwei Tagen war der Band, mitunter lachend und nachdenklich "verschlungen". Einmal jeden Monat führe ich im Seniorenheim auf Burg Trips eine Leserunde durch. Im Oktober habe ich vor, die Einleitung und ein, zwei oder gar drei Kapitel aus dem geheimen Tagebuch vorzutragen. Wenn die Kapitel Anklang finden, möchte ich mit den Teilnehmern in einem Dialog zusammenkommen.. Ich glaube bestimmt, dass auch die Heimbewohner/innen genauso lustig und nachdenklich zuhören werden, wie ich zur Zeit das mit dem zweiten Band alles freudig aufnehme. Ich wünsche Ihnen mit diesen zwei Bänden und allen weiteren Büchern recht gute Verkaufserfolge. Mit dankbaren Grüßen Rolf Gießelbach

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)