Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
So sind wirSo sind wir

So sind wir

Gila Lustiger
Folgen
Nicht mehr folgen

Ein Familienroman

Taschenbuch
€ 16,00
E-Book
€ 8,99
€ 16,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

So sind wir — Inhalt

Wie ist ein Leben nach dem Holocaust möglich? In „So sind wir“ erzählt Gila Lustiger von Eltern, Großeltern und näheren Verwandten, dem eigenen Heranwachsen zwischen Deutschland und Israel und von ihrem Vater Arno Lustiger, dem Auschwitz-Überlebenden, der dennoch in Deutschland blieb. Mit unverkennbar ironischem Blick nähert sie sich über das Private und Intime der europäischen Geschichte, berichtet von den Gründungsmythen des Staates Israel und der Zeit der Unabhängigkeitserklärung. Virtuos gelingt ihr so aus dem Mikrokosmos ihrer Familie die Erzählung einer Geschichte der europäischen Juden.

€ 16,00 [D], € 16,50 [A]
Erschienen am 06.02.2007
272 Seiten, Broschur
EAN 978-3-8333-0407-1
Download Cover
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 10.08.2015
272 Seiten, WMePub
EAN 978-3-8270-7859-9
Download Cover
Gila Lustiger

Über Gila Lustiger

Biografie

Gila Lustiger wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte Germanistik und Komparatistik an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Seit 1987 lebt sie als freie Autorin in Paris. Ihr erster Roman, „Die Bestandsaufnahme“, erschien 1995, dann 1997 „Aus einer schönen Welt“. Mit »So sind wir...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Gila Lustiger - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Gila Lustiger - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Gila Lustiger nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen