Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Gebrauchsanweisung für den Schwarzwald und Freiburg

Gebrauchsanweisung für den Schwarzwald und Freiburg

Jens Schäfer
Folgen
Nicht mehr folgen

Aktualisierte Neuausgabe 2021

Taschenbuch
€ 15,00
€ 15,00 inkl. MwSt. Erscheint am: 01.09.2021 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Gebrauchsanweisung für den Schwarzwald und Freiburg — Inhalt

„Eine augenzwinkernde Liebeserklärung“ Die Zeit

Von Wanderparadiesen, wilden Campingplätzen und Winzerkönigen – die völlig überarbeitete Neuausgabe zu einer der beliebtesten und schönsten deutschen Reisedestinationen

Tiefe Wälder, sanfte Hügel und verwunschene Wasserfälle – der Schwarzwald ist ein beinah mythischer Sehnsuchtsort, in dem Naturliebhaber im Sommer wie im Winter auf ihre Kosten kommen. Mit liebevollem Humor erzählt der Insider Jens Schäfer, woher die berühmte Kirschtorte wirklich stammt und was es außer Kuckucksuhren und Bollenhüten noch zu entdecken gibt. Wann Sie besser Herdöpfel und Schleck sagen, wenn Sie Kartoffeln und Marmelade möchten. Und weshalb die malerische wie eigenwillige Unistadt und Grünen-Hochburg Freiburg so attraktiv und deren Fußballclub halt „e wengle andersch isch“.

€ 15,00 [D], € 15,50 [A]
Erscheint am 01.09.2021
224 Seiten, Flexcover mit Klappen
EAN 978-3-492-27754-9
Download Cover
Jens Schäfer

Über Jens Schäfer

Biografie

Jens Schäfer wurde 1968 im tiefsten Schwarzwald geboren. Heute lebt er als freier Drehbuchautor und Schriftsteller in Berlin. Mit Wortwitz, viel Ironie und noch mehr Zuneigung beschreibt er seine alte Heimat, in die er so oft es geht und eines Tages vielleicht ganz zurückkehrt. Von ihm erschien...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Jens Schäfer - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Jens Schäfer - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Jens Schäfer nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen