Lieferung innerhalb 3-4 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Für die Ewigkeit

Für die Ewigkeit

Die Flucht von Cis und Jorge Jega

Roman

Hardcover
€ 20,00
€ 20,00 inkl. MwSt. Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Für die Ewigkeit — Inhalt

Über Liebe und andere Grausamkeiten

Buenos Aires 1902: Der aus Deutschland geflohene Student Jörg Jäger verdingt sich als Klavierlehrer der schönen Fabrikantentochter Francisca „Cis“ Alameda, verfällt ihr und fordert sein Schicksal heraus. Die beiden fliehen quer durch Südamerika, verfolgt von den Häschern des Vaters und einem besonderen Detektiv, dem perfiden Fredo Torres, der die junge Cousine für sich will. Nach tragischen und auch komischen Komplikationen kommt es zum Showdown in Rio: Es gibt einen Toten und einen spektakulären Prozess.
Helmut Krausser zeigt, warum er zu den großen Literaten des Landes zählt – ein reifes Werk über erotische Anziehung, Liebe und Verrat, Schuld und Sühne sowie mit der sprachlichen Verve und dem klugen Witz, die sein Œuvre seit Jahrzehnten auszeichnen.

€ 20,00 [D], € 20,60 [A]
Erscheint am 31.08.2020
192 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-8270-1204-3
Helmut Krausser

Über Helmut Krausser

Biografie

Helmut Krausser, geboren 1964 in Esslingen, schreibt Romane, Erzählungen, Lyrik, Tagebücher, Hörspiele, Theaterstücke, Drehbücher und komponiert Musik. Von ihm erschienen u.a. „Fette Welt“ (1992), „Melodien oder Nachträge zum quecksilbernen Zeitalter“ (1993), „Thanatos“ (1996), »Der große...

Veranstaltung
Lesung und Gespräch
Samstag, 10. Oktober 2020 in Dachau
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Ludwig-Thoma-Haus,
Augsburger Str. 23
85221 Dachau
Im Kalender speichern
Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden