Anleitung zum Unglücklichsein

Anleitung zum Unglücklichsein

€ 10,00 inkl. MwSt.

Paul Watzlawicks Anleitungen nicht zu befolgen ist der erste Schritt zum Glück.

Paul Watzlawick hat mit seiner »Anleitung zum Unglücklichsein« einen Millionenbestseller geschrieben – was nur den Schluss zulässt, dass Leiden ungeheuer schön sein muss. Anders als die gängigen »Glücksanleitungen« führen Watzlawicks Geschichten uns vor Augen, was wir täglich gegen unser mögliches Glück tun. Nach der Lektüre werden auch Sie begreifen, warum Sie den Nachbarn, den Sie um einen Hammer baten, am liebsten erschlagen würden.

  • € 10,00 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 09.10.2009
  • 144 Seiten, Hardcover
  • ISBN: 978-3-492-24938-6
 
 

Leseprobe zu »Anleitung zum Unglücklichsein«

Man kann Paul Watzlawicks Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge lesen. Jeder Leser dürfte etwas von sich selbst in diesem Buch wiederfinden – nämlich seine eigene Art und Weise, den Alltag unerträglich und das Triviale enorm zu machen.
Darüber hinaus ist dieses Buch – obwohl der Autor dies nirgends zugibt – eine einzige große »Symptomverschreibung«, eine therapeutische Doppelbindung ganz im Stile der sogenannten Palo-Alto-Gruppe*. Und deshalb wird der Psychotherapeut oder Berater zwischen den Zeilen dieser maliziösen Seiten so manches herauslesen können, was unmittelbare [...]

mehr

Paul Watzlawick

Paul Watzlawick

Paul Watzlawick, geboren 1921 in Villach/Kärnten, studierte Philosophie und Sprachen. Psychotherapeutische Ausbildung am C.G. Jung-Institut in Zürich. 1957 bis 1960 Professor für Psychotherapie in El Salvador, später lehrte er an der Stanford University. Er starb 2007 in Palo Alto, Kalifornien. mehr ...

Medien zu »Anleitung zum Unglücklichsein«

Rezensionen und Pressestimmen

General-Anzeiger


»Der Psychologe hat einen amüsanten, lebensklugen Gegenentwurf zur allgegenwärtigen Ratgeberliteratur geliefert, in dem er entlarvt, wie wir Tag für Tag in selbst gestellte Fallen hineintappen.«   

Die Welt


Der Erfolg des Buches beweist, dass es diese Art von Klugheit ist, die heute gebraucht wird.   

Die Welt


Der Erfolg des Buches beweist, dass es diese Art von Klugheit ist, die heute gebraucht wird.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email