Susanne Mischke


Susanne Mischke

Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten geboren und lebt heute bei Hannover. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der »Sisters in Crime« und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch »Wer nicht hören will, muß fühlen« erhielt sie die »Agathe«, den Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden. Ihre Hannover-Krimis haben über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg.

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Mittwoch, 07. März 2018 in Ilsede
Susanne Mischke liest aus »Alte Sünden« in Ilsede
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Kreisbücherei, 31241 Ilsede
Lesung und Gespräch: Am Donnerstag, 22. März 2018 in Regenstauf
Susanne Mischke liest aus »Alte Sünden« in Regenstauf
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Die Bücherstube, 93128 Regenstauf
Bücher von Susanne Mischke
Blog

»Tulpen für den Kommissar« ein LandIDEE-Krimi von Susanne Mischke

»Tulpen für den Kommissar« ein LandIDEE-Krimi von Susanne Mischke

Für ihre begeisterten Krimi-Leser hat die Autorin Susanne Mischke noch ein besonderes Extra: einen Kurzkrimi, der Lust auf noch mehr Bücher von ihm macht! Tulpen für den Kommissar Die Morgensonne blinzelt durch die Gardinen und scheint ...

lesen

Susanne Mischke – Ermittlerteam um Bodo Völxen

Susanne Mischke – Ermittlerteam um Bodo Völxen

Hauptkommissar Bodo Völxen ermittelt in Sachen Tötungsdelikten für die Polizeidirektion Hannover. Er ist ein aufrechter Niedersachse von kräftiger Statur, ruhig, etwas brummig, meist besonnen, wenn man ihn nicht zu sehr reizt. Mit seiner Frau ...

lesen
404 Seite Email