Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Carmen Rohrbach

Folgen
Nicht mehr folgen

Carmen Rohrbach, geboren in Bischofswerda, ist Entdeckerin aus Leidenschaft. Sie studierte Biologie...

© Peter von Felbert

Über Carmen Rohrbach

Biografie

Carmen Rohrbach, geboren in Bischofswerda, ist Entdeckerin aus Leidenschaft. Sie studierte Biologie in Greifswald und Leipzig und schloss mit der Promotion in München ab. Ihre Reisen führten sie nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien, auf dem Jakobsweg durch Frankreich und Spanien und entlang der Isar durch Bayern und Österreich, stets auf der Suche nach intensiven Begegnungen und Naturerlebnissen. Heute ist sie die beliebteste Reiseschriftstellerin Deutschlands, dreht Dokumentarfilme, schreibt für Zeitschriften und hält Vorträge über ihre Reisen. Mit ihren persönlich geschriebenen Reiseberichten hat sie sich inzwischen eine große Fangemeinde erworben. Bei MALIK und MALIK NATIONAL GEOGRAPHIC erschienen mehr als zehn Bücher von Carmen Rohrbach, darunter der Spiegel-Bestseller „Unterwegs sein ist mein Leben“.

Warum reist du? Was zieht dich persönlich immer wieder in die Welt?
Es ist die Neugier, und das ist sicherlich bei allen Reisenden so. Außerdem möchte ich etwas entdecken, etwas herausfinden, etwas beobachten. Mich zieht es hauptsächlich in die Natur, erst recht, wenn sie vom Menschen noch wenig beeinflusst ist.

Wie ist es für dich, als Frau allein unterwegs zu sein?
Was das Alleinreisen betrifft, war das ursprünglich gar nicht so geplant. Aber da ich immer sehr lange unterwegs bin, um tief ins Land einzutauchen, gab es nicht so viele Freunde, die mich begleiten wollten. Ich merkte jedoch schnell, dass das Alleinreisen ganz viele Vorteile bringt. Als Frau alleine fühle ich mich außerdem sehr sicher, denn ich genieße eine Art Schutzstatus innerhalb der Gesellschaft.

Gibt es Ziele, die du gern noch verwirklichen willst?
Oh, ich habe noch ganz, ganz viele Ziele. Mich interessiert alles, egal welches Land, insbesondere die ursprüngliche Natur.Rohrbach: Ja, die Welt wird größer, und der Horizont weitet sich.

Weitere Links zu Carmen Rohrbach

Homepage von Carmen Rohrbach » Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Carmen Rohrbach umfassen diese Genres: Afrika, Asien, Biografien, Nordamerika, Südamerika, Wandern & Radwandern
  • Abenteuer,
  • Berge,
  • Bilder,
  • Bildteil,
  • Buch,
  • Bücher,
  • Einsamkeit,
  • Fotos,
  • NG,
  • National Geographic,
  • National Geographic Taschenbuch,
  • Natur,
  • Reise,
  • Reisebericht,
  • Reisebeschreibung,
  • Wildnis,
  • allein reisen,
  • allein reisen Frau,
  • alleine reisen,
  • reisen
Veranstaltungen
Vortrag
Donnerstag, 18. November 2021 in Miesbach
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Kulturzentrum Waitzinger Keller,
Schlierseestr. 16
83714 Miesbach
Im Kalender speichern

Kommentare zum Autor

Thomas Gollnau am 12.06.2020

Ich lebe im oberen Donautal. In Mühlheim an der Donau. Ich liebe diesen (noch) kleinen Fluss. Und ich liebe ihr Donau-Buch.   Vielen Dank dafür!   Liebe Grüße vom Thomas

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)

Carmen Rohrbach - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Carmen Rohrbach - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Carmen Rohrbach nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen
Autorenbild von Carmen Rohrbach
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Peter von Felbert / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.