Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Wen der Tod betrügtWen der Tod betrügt

Wen der Tod betrügt

Ein Fall für Alexander Gerlach

Taschenbuch
€ 11,00
E-Book
€ 9,99
€ 11,00 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Wen der Tod betrügt — Inhalt

Juliana von Lembke, erfolgreiche Managerin und gefürchtete Spezialistin für die Sanierung bankrotter Firmen, wird tot aus dem Neckar gezogen. Anfangs deutet alles auf Selbstmord hin. Doch dann taucht eine Obdachlose auf, die bezeugt, dass Juliana von einer Brücke in den Fluss gestoßen wurde. Kripochef Alexander Gerlach hat zunächst den Ehemann in Verdacht oder einen ihrer vielen verflossenen Liebhaber. Da Juliana sich bei den Sanierungsaktionen aber viele Feinde gemacht hat, ermittelt er bald auch in dieser Richtung. Dann findet einer von Julianas früheren Liebhaber den Tod, ein Mitarbeiter wird in die Luft gesprengt, und der Ehemann ist plötzlich spurlos verschwunden. Gerlach steht vor seinem vielleicht undurchsichtigsten Fall …

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 03.02.2020
400 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31465-7
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 02.10.2018
400 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99174-2
„Mit Alexander Gerlach hat Wolfgang Burger einen sympathischen Ermittler mit Ecken und Kanten geschaffen, der aus der deutschen Krimilandschaft nicht mehr wegzudenken ist.“
Rhein-Neckar-Zeitung
„Hochspannung ist garantiert auch bei dem neuen Gerlach-Fall. Sehr lesenswert.“
Ruhr Nachrichten
Wolfgang Burger

Über Wolfgang Burger

Biografie

Wolfgang Burger, geboren 1952 im Südschwarzwald, ist promovierter Ingenieur und hat viele Jahre in leitenden Positionen am Karlsruher Institut für Technologie KIT gearbeitet. Er hat drei erwachsene Töchter und lebt heute in Karlsruhe und Regensburg. Seit 1995 ist er schriftstellerisch tätig. Die...

Weitere Titel der Serie „Alexander-Gerlach-Reihe“

Von Karlsruhe nach Heidelberg: Nach dem Tod seiner Frau zieht Kriminalrat Alexander Gerlach mit seinen beiden Töchtern nach Heidelberg, um dort Leiter der örtlichen Kriminalpolizei zu werden.
Pressestimmen
Rhein-Neckar-Zeitung

„Mit Alexander Gerlach hat Wolfgang Burger einen sympathischen Ermittler mit Ecken und Kanten geschaffen, der aus der deutschen Krimilandschaft nicht mehr wegzudenken ist.“

Ruhr Nachrichten

„Hochspannung ist garantiert auch bei dem neuen Gerlach-Fall. Sehr lesenswert.“

worldofbooksanddreams.de

„Ein durchweg solider Krimi, der noch recht harmlos beginnt, der sich aber durchweg in seiner Spannung steigert.“

querblatt.com

„Heidelberger Flair, spektakuläre Action, private Katastrophen, globale Interessen (…)“

Die Südweststadt Karlsruhe

„Ein gelungener und vor allem flüssig zu lesender Krimi – einer der besten aus der erfolgreichen Reihe!“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden