Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Goulds Buch der Fische

Goulds Buch der Fische

Ein Roman in zwölf Fischen

E-Book
€ 8,99
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Goulds Buch der Fische — Inhalt

Im Tasmanien unserer Tage stößt Sid Hammett, ein kleiner Antiquitätenfälscher, auf einem seiner Streifzüge auf die merkwürdige Hinterlassenschaft eines anderen Kunstfälschers. Das »Buch der Fische« eines gewissen William Buelow Gould birgt nicht nur wundervolle, akribisch hingetupfte Aquarelle der tasmanischen Fischwelt – es stellt auch ein Erinnerungswerk aus unheilvollen Tagen dar. Tiefer und tiefer zieht es Hammett hinein in die dunkelsten Kapitel britischer Kolonialzeit. Bald dämmert ihm, dass ihm der Aufstieg aus den ozeanischen Seelentiefen Goulds niemals mehr gelingen wird.

€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 07.12.2015
Übersetzt von: Peter Knecht
464 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-97116-4
Richard Flanagan

Über Richard Flanagan

Biografie

Richard Flanagan wurde 1961 in Tasmanien geboren. Sein Roman »Goulds Buch der Fische«, ausgezeichnet mit dem Commonwealth Prize, machte ihn 2002 weltweit bekannt, seine insgesamt sechs Romane sind seither in 41 Ländern erschienen. Für »Der schmale Pfad durchs Hinterland« erhielt Richard Flanagan...

Pressestimmen

Australian Book Review

»Ein überbordendes, prachtvoll geschriebenes, ehrgeiziges Werk.«

Los Angeles Book Review

»Einer der exzentrischsten Romane der letzten Jahre.«

New York Times

»›Goulds Buch der Fische‹ ist ein Roman über die Fische so wie ›Moby Dick‹ ein Buch über Wale ist oder ›Ulysses‹ ein Roman über die Ereignisse eines einzigen Tages.«

Westdeutsche Allgemeine

»Bei aller Vorsicht vor Superlativen: Große Weltliteratur.«

Buch-Magazin

»Die verstörende Geschichte des unglückseligen William Gould (...) wird noch lange im Leser nachhallen.«

Berliner Zeitung

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden