Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Eine kurze Geschichte vom GlückEine kurze Geschichte vom Glück

Eine kurze Geschichte vom Glück

Roman

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 9,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Eine kurze Geschichte vom Glück — Inhalt

Euphorie und Verzweiflung liegen für Robert Allmann sehr nah beieinander: Am selben Tag, an dem er ein unvorstellbares Vermögen gewinnt, verliert er das Wichtigste in seinem Leben – und ist endlich gezwungen herauszufinden, wer er wirklich ist. Wo liegt das Glück, und wie hält man es fest? Raffiniert und mitreißend erzählt Thommie Bayer von seinem verzweifelten Helden und dessen überraschender Antwort auf eine uralte Frage.

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 01.01.2009
224 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-25299-7
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 04.10.2010
224 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-95071-8
Thommie Bayer

Über Thommie Bayer

Biografie

Thommie Bayer, 1953 in Esslingen geboren, studierte Malerei und war Liedermacher, bevor er 1984 begann, Stories, Gedichte und Romane zu schreiben. Neben anderen erschienen von ihm »Die gefährliche Frau«, »Singvogel«, der für den Deutschen Buchpreis nominierte Roman »Eine kurze Geschichte vom Glück«...

Pressestimmen

Recklinghäuser Zeitung

»Thommie Bayer ist ein großer Wurf gelungen. Dieses Buch lohnt sich: zum Selberlesen, aber auch zum Verschenken.«

Celebrity

Eine kluge Geschichte vom manchmal etwas wackligen Glück.

Freundin

Liebenswert, lustig und lakonisch!

Heilbronner Stimme

Ein Lebensberater für eine neue Gelassenheit. Herrlich skurril und unglaublich menschlich.

Leipziger Volkszeitung

Thommie Bayer hält seine Romane in einem melancholischen Grundton, erzählt aber gleichzeitig raffiniert und heiter.

Myself

Ein nachdenkliches, skurriles, zutiefst menschliches Buch. Ein Glückstreffer!

Ostthüringer Zeitung

Ein hinreißender kleiner Roman, ebenso psychologisch gekonnt wie fesselnd erzählt.

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden