Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Die Soldaten

Die Soldaten

Roman

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Die Soldaten — Inhalt

Die Festung Carlyr ragt über weites, unbekanntes Feindesland. Hinter ihren Mauern bedeutet ein einziger Fehler den Tod. Um nach einer gewaltigen Niederlage neue Soldaten auszubilden, wird Leutnant Fenna nach Carlyr versetzt. Doch der Norden hat seinen eigenen Schrecken zu bieten. Im verbrannten Land jenseits der Festung verbergen sich die Affenmenschen, die schon einmal einen großen Feldzug zum Scheitern gebracht haben. Und als Fenna zusammen mit der unerfahrenen Akademieabsolventin Loa Gyffs seine Kompanie ins Land der Feinde führt, entdeckt er, dass die Wüste ein weitaus gefährlicheres Geheimnis birgt.

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 10.12.2013
512 Seiten, WMEPUB
ISBN 978-3-492-98005-0
Tobias O. Meißner

Über Tobias O. Meißner

Biografie

Tobias O. Meißner, geboren 1967, studierte Kommunikations- und Theaterwissenschaften und lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Seine Romane werden von der Kritik hoch gelobt. Meißner wurde von der Zeitschrift »Bücher« als einer der »10 wichtigsten Autoren von morgen« ausgezeichnet. Bei Piper...

Pressestimmen

phantastik-couch.de

»Angenehm und flüssig zu lesen ist die Sprache des Autors. (...) Er beschreibt Handlung und Szenerie in einer eingängigen Sprache, die stets eine Balance zwischen plakativer Darstellung und atmosphärisch stimmiger Beschreibung wahrt. (...) Unterm Strich ein schön erzählter, spannender und substanzhaltiger Fantasyroman.«

Neues aus Anderwelt

»Eine faszinierende Geschichte.«

Kommentare zum Buch

Amberg Wolfgang am 13.02.2014

Sehr geehrte Damen und Herren, ich fand das Buch wirklich sehr spannend. ich konnte nicht aufhören zu lesen, damit ich endlich erfuhr, was es mit der Sandwüste, den Affenmenschen usw. auf sich hatte. Als ich endlich am Schluß angekommen bin, war ich dermasen enttäuscht. Es wurde nicht geklärt was aus den Gefangenen wurde. Es wurde nicht erklärt was im vorausgegangenen Krieg passiert ist. Es wurden mehr Fragen offen gelassen als geklärt. Leider ist das Ende gegenüber dem gesamten Buch so schlecht, dass das Buch nicht weiter zu empfehlen ist. freundliche Grüße Wolfgang Amberg

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden