Das Licht des Nordens

Das Licht des Nordens

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 11,00 inkl. MwSt.

Und es ist, als ob die Zeit stillsteht.  

Der 12. Juli 1906 ist ein schöner, sonniger Tag. Bis man die ertrunkene Grace Brown auf die Veranda des vornehmen Glenmore Hotel legt. Für die junge Mattie, die die Briefe der Toten an ihren Geliebten aufbewahrt, ändert sich mit diesem tragischen Ereignis das ganze Leben … Jennifer Donnelly, die sich von einem wahren Mordfall zu diesem Roman inspirieren ließ, erzählt die ergreifende Geschichte eines jungen Mädchens, das der ländlichen Enge ihrer Heimat zu entfliehen versucht – fesselnder Entwicklungsroman, Kriminalgeschichte und tragischer Liebesroman zugleich.

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 01.12.2006
  • 432 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Angelika Felenda
  • ISBN: 978-3-492-24840-2
 
 

Jennifer Donnelly

Jennifer Donnelly

Jennifer Donnelly wuchs im Staat New York auf. Mit ihrer »Rosentrilogie« begeisterte sie in Deutschland unzählige Leserinnen. Auch ihre anderen Romane »Das Licht des Nordens«, »Das Blut der Lilie« und »Straße der Schatten« wurden preisgekrönt und ernteten bei Presse und Lesern großen Beifall. mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

amazon.de


Das Buch hat das Zeug, wieder zu einem Bestseller zu werden. Verdient hätte es dieser hoch spannende und sensibel erzählte Roman allemal.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email