Gebrauchsanweisungen


Schon 1978 war Watzlawicks »Gebrauchsanweisung für Amerika« entstanden, der Pilotband für die erfolgreiche »Gebrauchsanweisungen«-Reihe. Seither erscheinen jährlich neue Titel, in denen namhafte Autoren wie z.B. Kai Strittmatter, Antje Rávic Strubel, Ilija Trojanow oder Jakob Hein ihre Eindrücke und ortskundige Geschichten aufschreiben und sich mit persönlichem Blick den Ländern, Regionen oder Städten auf ungewöhnliche und literarische Weise annähern.

Derzeit sind ca. 100 verschiedene Gebrauchsanweisungen lieferbar, pro Jahr erscheinen ungefähr sechs bis acht neue Bände. Die Gesamtauflage aller Gebrauchsanweisungen beläuft sich mittlerweile auf über 2,2 Millionen verkaufte Bücher.

Gebrauchsanweisung für Schwaben
Erschienen: 01.07.2016
Gebrauchsanweisung für Schwaben

Willkommen in Schwaben, wo man den Rotwein schlotzt und die Spätzle schabt, wo die Arbeitslosigkeit niedrig und die Lebensqualität hoch ist, die Kunstschätze üppig und die Landschaften lieblich sind.

Gebrauchsanweisung für Rom
Erschienen: 17.03.2016
Gebrauchsanweisung für Rom

Eine Metropole von konkurrenzloser Schönheit und omnipräsenter Geschichte: Birgit Schönau führt uns durch ihre Wahlheimat und erzählt temperamentvoll vom Alltag in Italiens Hauptstadt, von Augustus und den Päpsten, Kino, [...]

Gebrauchsanweisung für Kuba
Erschienen: 17.03.2016
Gebrauchsanweisung für Kuba

Oldtimer, Zigarren, Buena Vista Social Club – noch existiert das alte Kuba: der Charme vergangener Jahrhunderte, durchsetzt von unbändiger Lebenslust. Jürgen Schaefer gibt faszinierende Einblicke in ein Land in rasantem [...]

Gebrauchsanweisung für Israel und Palästina
Erschienen: 01.03.2016
Gebrauchsanweisung für Israel und…

Martin Schäuble, ausgewiesener Kenner Israels und Palästinas, zeigt uns die atemberaubende Schönheit und Vielfalt zweier Länder, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind.

Gebrauchsanweisung für Zürich
Erschienen: 05.10.2015
Gebrauchsanweisung für Zürich

Sprüngli und Zwingli, Grossmünster und Paradeplatz: Milena Moser über das Lebensgefühl an der Limmat, über Kunsttreffs und Szenebars - und was die Zürcher davon halten, dass in ihrer Stadt jeder Zehnte Deutscher ist.

Gebrauchsanweisung für Ostdeutschland
Erschienen: 14.09.2015
Gebrauchsanweisung für…

Für viele ist die DDR Geschichte, dabei lebt sie in den Menschen und Alltagsdingen fort. Jochen Schmidt streift durch das moderne Ostdeutschland und deutet liebevoll und witzig die oftmals überraschenden Spuren jener [...]

Gebrauchsanweisung für Bali
Erschienen: 14.09.2015
Gebrauchsanweisung für Bali

Grüne Reisterrassen, heilige Vulkane und Surfparadiese: Warum man in Indonesien an Bali nicht vorbeikommt und was man vom tiefen Glück seiner Bewohner lernen kann – farbenfroh wie das balinesische Leben erklärt uns [...]

Erschienen: 13.07.2015
Gebrauchsanweisung für die Toskana

Samtiger Montepulciano und würzige Salsiccia, die Fres­ken von Florenz und die wilde Schönheit der Maremma: Barbara Bronnen führt uns mitten ins Paradies auf Er­den, das ihr zur zweiten Heimat wurde.

Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher
404 Seite Email