Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Hendrik Cremer

Folgen
Nicht mehr folgen
Hendrik Cremer

Hendrik Cremer, Dr. jur., geboren 1971, arbeitet beim Deutschen Institut für Menschenrechte. Zu...

© Anke Illing

Über Hendrik Cremer

Biografie

Hendrik Cremer, Dr. jur., geboren 1971, arbeitet beim Deutschen Institut für Menschenrechte. Zu seinen langjähren Arbeitsschwerpunkten gehören Rassismus und Rechtsextremismus. Er studierte Jura und arbeitete anwaltlich in den Bereichen Aufenthalts- und Sozialrecht. Seine Promotion verfasste er über die Rechtstellung unbegleiteter geflüchteter Minderjähriger nach der UN-Kinderrechtskonvention. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und war schon häufig im Bundestag und in Landtagen als Sachverständiger geladen. Er war Mitglied der 2019 von der damaligen Bundesregierung einberufenen Unabhängigen Kommission Antiziganismus, die ihren Abschlussbericht 2021 veröffentlicht hat.

Weitere Links zu Hendrik Cremer

Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Hendrik Cremer umfassen diese Genres: Politische Bücher
  • AfD,
  • Alice Weidel,
  • Antisemitismus,
  • Björn Höcke,
  • Demokratieverdrossenheit,
  • Faschismus,
  • Gefahr von rechts,
  • Gewalt,
  • Rassismus,
  • Rechtsextreme,
  • Rechtsextreme Gewalt,
  • Rechtspopulismus,
  • Rechtsradikale,
  • rechtsextrem,
  • rechtspopulistisch
Veranstaltungen
Podiumsdiskussion
Sonntag, 26. Mai 2024 in Hamburg
Zeit:
15:00 Uhr
Ort:
Altonaer Museums Foyer,
Museumstraße 23 Hamburg
Im Kalender speichern
Podiumsdiskussion
Montag, 27. Mai 2024 in Mülheim an der Ruhr
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Haus der Evangelischen Kirche / Altenhof,
Althofstr. 9
45468 Mülheim an der Ruhr
Im Kalender speichern
Podiumsdiskussion
Freitag, 31. Mai 2024 in Braunschweig
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Saal im Haus der Kulturen ,
Am Nordbahnhof 1
38106 Braunschweig
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 07. Juni 2024 in Berlin
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
evangelische Auengemeinde Berlin-Wilmersdorf,
Wilhelmsaue 118
10715 Berlin
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Montag, 26. August 2024 in Wiesbaden
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Kulturzentrum Schlachthof ,
Murnaustr. 1
65189 Wiesbaden
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 29. August 2024 in Recklinghausen
Zeit:
Uhr
Ort:
Buchhandlung Kapitel Zwei,
Heilige-Geist-Str. 3
45657 Recklinghausen
Im Kalender speichern
Podiumsdiskussion
Donnerstag, 05. September 2024 in Neuss
Zeit:
18:30 Uhr
Ort:
VHS Neuss, Neuss
Im Kalender speichern
Podiumsdiskussion
Montag, 30. September 2024 in Stuttgart
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Hospitalhof Stuttgart,
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart
Im Kalender speichern

Kommentare zum Autor

Je länger wir schweigen ..,
Mädler am 19.03.2024

Ein aktuelles, gründlich belegtes politisches Sachbuch, mit dem sich aus unsicherer Meinung zur AfD sicheres Wissen über diese schein-demokratische Partei gewinnen lässt.

Schreiben Sie einen Kommentar
(* Pflichtfeld)

Hendrik Cremer - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Hendrik Cremer - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Hendrik Cremer nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen
Autorenbild von Hendrik Cremer
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Anke Illing / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.